Ssw4+6

    • (1) 25.11.18 - 18:53

      Ich war gestern richtig erschrocken und bin es immer noch

      Ich spürte etwas auslaufen. Wie Ausfluss. Bin auf die Toilette und sah eine dunkle Blutung. Man kann ungefähr sagen wie die Größe eines Fingernagels. wie Beim Ausfluss. Keine Gewebeteile oder sonstiges
      Nach mehreren Toilettengängen war nix mehr. auch beim abwischen nichts.
      Danach hatte ich ein ziehen im rechten eierstock dieses ist zurzeit auch völlig weg.
      Heute war auch nur ein ganz wenig dunkler Ausfluss.

      Was ist da los? bin ich gerade dabei mein Kind zu verlieren?
      Ich nehme auch Thromboass, kann es davon kommen?
      ich mache mir furchtbar sorgen.

      • Ich habe erst Mittwoch meinen ersten Frauenarzt Termin. Ich vermute da wird man nichts sehen.
        Soll ich schon früher zu ihm? Oder reicht Mittwoch da die "Blutung" nicht stark ist?

        Hallo bunterregenbogen,

        da es von der Menge nicht viel war, gehe ich von einer Einnistungsblutung aus oder eine Ektopieblutung oder durch die erhöhte Durchblutung. So früh in der SS kann man leider keine Prognosen anstellen und es kann auch sein, dass man beim Ultraschall nicht viel sieht, obwohl alles in Ordnung ist. Da muss man leider abwarten.

        Alles Gute
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen