Blut im Stuhl?

    • (1) 18.12.18 - 20:30

      Liebe Sarah,
      vielleicht kannst du aus Erfahrung mit Babys oder Kleinkindern berichten. Ich weiß du bist keine Ärztin und kannst auch keine Ferndiagnose Stellen, wollte nur eine Meinung dazu hören, ob du das vielleicht bei Babys oder so schön gehört hast.
      Mein Sohn 3 Jahre klagte heute 2 Mal er müsse "groß" und sagt jedes mal auf Toilette er kann nicht, es tut weh. Dann beim 3. Mal klappte es und ich sah im Stuhl leicht rote Schlieren ( sehr wenig, aber dennoch da). Kann es eine Analfisur sein? Oder muss ich mir schon jetzt Sorgen machen und ZUM Arzt? :-( Beim abwischen habe ich nichts am Toilettenpapier gehabt, war sauber. Wir wollten es erstmal beobachten, im Kiga Bescheid geben und ggf. Wenn es wieder Auftritt oder er Schmerzen hat, zum Arzt. Danke dir im voraus.

      Liebe Grüße

      • Hallo engel8485,

        wenn der Stuhl sehr hart war, kann er am Anus schon Verletzungen verursachen, dieses würde sich auch durch rotes Blut zeigen.
        Blut aus dem Darm macht den Stuhlgang schwarz.
        Ich würde es auch so machen, wie ihr es vor habt.

        Grüße
        Hebamme Sarah

        • Vielen Dank Sarah,
          es war einmalig und bisher hat er weder über Schmerzen geklagt noch war wieder Blut im Stuhl. Wahrscheinlich wirklich ein leichter Riss, wobei der Stuhl auch normal wie immer war, nicht fester als sonst 🤔

Top Diskussionen anzeigen