Weinen beim füttern - beikost

    • (1) 19.12.18 - 14:10

      Sehr geehrte Expertin,

      Mein Sohn ist 5 Monate und wir haben vor ca 2 Wochen mit Beikost begonnen. Anfangs hat er die ersten Löffel recht begeistert probiert.
      Mittlerweile weint er wenn ich ihn füttere und beruhigt sich erst, wenn er seine Flasche Pre-Milch bekommt.
      Er macht den Mund zwar auf, isst das Löffelchen auch, weint aber dabei sodass ich abbreche weil er mir leid tut.
      Ich habe auch schon versucht ihn vor dem Essen hinzulegen oder früher zu füttern, sollte es an müdigkeit oder zu großem Hunger liegen- hat aber alles nichts gebracht.
      Er weint mittlerweile teilweise schon wenn ich ihm den Löffel bloß zeige.
      Sollte ich eine Pause machen oder beharrlich jeden Tag weiter versuchen?

      Vielen lieben Dank im Vorraus für Ihre Ratschläge.

      Mfg Ines und Samuel

Top Diskussionen anzeigen