Ärztliches Attest nach Geburt für Haushaltshilfe - Frauenärztin zuständig?

    • (1) 01.04.17 - 14:20

      Guten Tag,

      ich wollte nachfragen wenn ich nach der Geburt für die Wochenbettzeit eine Haushaltspflege benötige an wenn ich mich da wenden muss? An die Geburtsklinik, Frauenärztin oder Hausarzt. Meine ehemalige Frauenärztin meinte das sie nur in der Schwangerschaft für das Attest zuständig ist und ich mich an die Klinik wenden wollte. Die meinten die Frauenärztin ist für mich in der Wochenbettzeit zuständig. Die Hebamme meinte das dies Attest von Arzt ausgestellt werden muss und der Hausarzt meinte auch das meine Frauenärztin dafür zuständig ist. Die hatte sich aber damals geweigert obwohl ich eine Haushaltshilfe dringend benötigt habe.

      Ich habe jetzt am 08.04.2017 ET und wollte die Frage vorab schon klären das es nicht wieder so ein Hin und Her gibt. Vielen Dank.

      Lg April-Tigerchen_2017

      • Hallo,
        Ihr behandelnder Arzt ist dafür ganz allgemein zuständig (so fordern es die Krankenkassen). Da das Wochenbett (und das ist ja hier die "Ursache") eindeutig zum gynäkologischen Bereich gehört, ist das Ihre Frauenärztin.

        Alles Gute und einen schönen Endspurt!

Top Diskussionen anzeigen