Geschwollene lymphknoten vor Periode und ss

    • (1) 02.04.17 - 18:57

      Hallo,

      Ich bin jetzt in der 5. ssw und habe in 10 Tagen meinen ersten Termin.

      Seit ca. 2 Tage vor nmt Sind mir in den Achseln die lymphknoten angeschwollen.

      Einen Monat vorher war es ganz genau um die gleiche Zeit, also ca. 2 Tage vor nmt, die Schwellungen sind dann aber zurück gegangen. Dennoch war ich auch wegen anderen Beschwerden beim allg. Arzt der mich aber wieder nach hause geschickt hatte( und ich mir etwas lächerlich vor kam weil sie eben nur ganz klein waren).

      Jetzt sind sie wie gesagt wieder angeschwollen, die Schwellung ist aber nicht zurück gegangen, sondern geblieben und es tut weh.

      Kann das mit der Schwangerschaft zusammen hängen? Sollte ich das noch vor dem Termin im kiwu Zentrum vom Arzt angucken lassen? Ach ja ich Habe mit predalon ausgelöst und nachgespritzt. In beiden Zyklen.

      Vielen Dank!

      • Liebe Amll1503,

        geschwollene Lymphknoten sollten immer abgeklärt werden! Woher sie in Deinem Falle kommen, kann ich aus der Ferne natürlich nicht sagen. Daher stelle Dich bitte zeitnah bei deinem behandelnden Gynäkologen vor. Er wird Dich ggf. zu einem internistischen Kollegen überweisen.

        Alles Gute für Dich und die Schwangerschaft!
        Julia aus dem Team Dr. Kolsch

Top Diskussionen anzeigen