Stechen in der rechten Leiste

    • (1) 12.05.17 - 18:21

      Hallo :)
      Habe vorgestern positiv getestet und nun wird meine Freude darüber leider ein wenig getrübt...
      Habe seit gestern immer wieder ein ziehen in der rechten Leiste und an der Kante zum Beckenknochen.Bin nun ein wenig in Sorge das es vielleicht von einer Eileiterschwangetschaft kommt ?Teilweise zieht es auch auf der linken Seite allerdings lange nicht so stark.
      Wäre gerade in der 5.Woche.

      • Liebe Vitamin-Baby,

        bitte stelle Dich umgehend bei Deinem Frauenarzt vor. Aus der Ferne kann ich Dir nicht sagen, ob alles in Ordnung ist! In der Schwangerschaft können Ziehen und Unterleibsschmerzen normal sein, jedoch sind einseitige Schmerzen immer abklärungsbedürftig, vor allem dann, wenn der Sitz der Schwangerschaft noch nicht geklärt ist.

        Alles Gute!
        Julia aus dem Team Dr. Kolsch

        Hallo, ich habe gerade das selbe Problem. Hatte im Januar eine ELSS und das ziehen immer auf beiden Seiten !!! Jetzt positiv getestet, müsste 4-5 SSW sein und es zieht mehr rechts! Aber bei mir könnte das durch die Vorgeschichte einfach empfindlich sein. Also das muss nichts negatives gleich sein ! Abwarten und beim Arzt checken lassen. Hoffe auch, dass es bei mir gut geht. Mfg

Top Diskussionen anzeigen