Toxoplasmose

    • (1) 28.09.17 - 13:47

      Hallo!
      Ich habe mir gerade von unterwegs einen Salat mit nach Hause genommen. Als ich schon ein bisschen was gegessen hatte, sah ich an einem Stück Lauch noch etwas Erde. Da ich toxoplasmose negativ bin, habe ich jetzt richtig Angst mich mit toxoplasmose infiziert zu haben. Bin jetzt in der 10. SSW.

      • Liebe Franzi2887,

        aus der Ferne kann ich Dir natürlich nicht sagen, ob es jetzt möglicher Weise zu einer Infektion gekommen ist. Bitte stelle Dich diesbezüglich bei Deinem behandelnden Frauenarzt vor!

        Sollte man - so, wie Du es beschreibst- keine natürliche Abwehr haben und es kommt möglicher Weise zu einer frischen Infektion in der Schwangerschaft, ist das Kind gefährdet.

        Die Toxoplasmose spielt vor allem im ersten Schwangerschaftsdrittel eine Rolle. Eine frische Toxoplasmoseinfektion kann mit Antibiotika behandelt werden und somit das Infektionsrisiko für das Ungeborene verringert werden.

        Alles Gute!
        Dr. Endreß

Top Diskussionen anzeigen