Outing sicher?

    • (1) 04.11.17 - 07:00

      Huhu, bin heute 18+0 (laut Arzt) oder 17+3 ( meine Rechnung mit Tempi Methode) Ich war beim 3D Ultraschall, der Arzt hat mir eindeutig schniepi und hoden gezeigt. Kann man sich darauf verlassen? Ich hab fest mit nem Mädchen gerechnet 😂😂also rein vom Gefühl her 😅 aber Hauptsache es ist gesund. Lg

      • (2) 04.11.17 - 07:07

        Guten Morgen!

        Wie haben bei den beiden Kleinen jeweils das Outing in der 13./14. SSW beim Screening beim Spezialisten bekommen. Es stimmte. Eine 100% Sicherheit hat man nie. Es gibt Fälle, da "ändert" sich das Geschlecht noch nach der Geburt. Das ist aber selten. Bei unserer Großen bekamen wir das Outing in der 16./17. SSW mit eher alten Geräten und es stimmte auch. Bei einem 3D ist die Qualität der Bilder ja echt gut und wenn der Arzt ein bisschen erfahren ist, kann man sich in deiner SSW schon drauf verlassen, behaupte ich.

        Hoffe es ist ok, dass ich dir als Nicht-Frauenärztin antworte. Vielleicht sind die Erfahrungen anderer Mütter auch spannend für dich! :-)

        Liebe Grüße
        Ninly

        Liebe Iloverocco29,

        herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft!

        Bei einem 3D-Ultraschall ist die Aussage über das Geschlecht - bei guter Schallqualität - eigentlich sehr genau, so dass Du Dich darauf verlassen kannst. Die Medizin ist zwar nie 100%ig, aber Du hast das Bild wahrscheinlich selber gesehen ;-)

        Alles Gute weiterhin!
        Dr. Endreß

Top Diskussionen anzeigen