Überfällig Schwangerschaftstest negativ

    • (1) 03.03.18 - 16:03

      Hallo zusammen, ich habe eine Frage da ich mir ziemlich unsicher bin was ich machen soll. Ich habe schon seit längerem die Pille abgesetzt und habe eigentlich immer einen regelmäßigen Zyklus ( meist auf den Tag genau) ... seit 2 Monaten sind wir aktiv an der Babyplanung, jetzt bin ich seit 3 Tagen überfällig, ich habe schon 2 Schwangerschaftstest gemacht jedoch beide negativ. Komischerweise habe ich schon seit 2 Wochen Ausfluss .. was ich so konstant auch nicht kenne ( immer mal wieder ja). Sollte ich einen Termin bei meinem Frauenarzt ausmachen oder noch abwarten ?
      Vielen Dank für die Antwort.

      • Liebe Yvonna,

        Ich verstehe ihre Sorge, aber warten Sie erstmal ab. Manchmal ist der Zyklus einfach mal, auch durch stress ect. verschoben. Sollte sich weiterhin keine Blutung einstellen und der Schwangerschaftstest negativ bleiben, dann gehen sie ruhig zu Ihrem Arzt. Manchmal gibt es auch noch andere Ursachen die den Zyklus beeinflussen können, wie z.b verbliebene Zysten vom letzten Eisprung. Um ihre Chancen auf eine Schwangerschaft zu erhöhen versuchen sie doch mal einen Ovulationstest. Damit kann man genau den optimalen Zeitpunkt zum schwanger werden herausfinden, indem der Eisprung angezeigt wird.

        Alles Gute für Sie,
        f.weigert

Top Diskussionen anzeigen