Ovaria Comp bei Myomen erlaubt?

    • (1) 23.04.18 - 08:05

      Hallo Frau Dr. Weigert,

      Ich neige zu Myome. Hatte 2015 bereits eine OP in der einige entfernt wurden und nun im März wieder. Nur ein kleines aber es lag genau an der Schleimhaut so dass eine mögliche Einnistung schwierig gewesen wäre. Mein FA sagte man sieht im der GM einige Anlagen aus denen in Zukunft Myome entstehen könnten. Muss haljährlich kontrolliert werden.
      Meine Frage ist: begünstigt Ovaria Comp und Follikelhormon D6 das Wachstum/ die Entstehung von Myomen? Kann ich zb Ovaria Comp nehmen um meinen ES etwas nach vorne zu verschieben und meinen Körper zu unterstützen?

      Vielen Dank im Voraus fürs Lesen und Antworten.
      Herzliche Grüße

      • (2) 23.04.18 - 10:05

        Hallo meersau,

        das sind ja beides homöopathische Mittel von denen man schulmedizinisch gar nicht weiss ob sie wirken. Deswegen werden diese auch nicht als richtige Medikamente angesehen und es gibt keine Angaben dazu irgendwo ( da es keine validen Studien gibt) ob sich diese Mittel auf irgendwas zb Myome auswirken... Aber als Unterstützung bei Kinderwunsch ist es völlig ok die zu nehmen. Ich drücke ihnen die Daumen!
        Lg
        f.w.

Top Diskussionen anzeigen