Sedierung 15 ssw

    • (1) 08.05.18 - 21:21
      Habeangst

      Hallo.

      Ich habe in der 15 ssw einen termin beim zahnarzt wo mir 2 zähne gezogen werden. Dieses soll unter sedierung gemacht werden. Er sagte er wird sie ganz leicht dosieren und ich werd wie in trance etwas mitbekommen. Ist das in ordnung. Leider bin ich ein totaler angstpatient. Nach der geburt sind dann noch ein paar mehr baustellen, die dann unter sedierung gemacht werden. Die können aber bis nach der geburt warten. Das andere kann nicht warten, da ich wieder extreme schmerzen habe. Danke im vorraus für die antwort.

      Lg

      • hallo,
        ich wieiß gegen Angst kann man wenig machen aber...
        Grundlegend geht jede Form der Sedierung medikamentös auf das Kind über. Vielleicht können sie sich lokal eine Spritze geben lassen und sind dabei wach. Wäre tatsächlich fürs Kind die bessere Variante.
        Alles Gute !
        f.w.

        • (3) 09.05.18 - 21:22

          Danke für Ihre Antwort.
          Mein problem sind halt die Spritzen. Ich werde nochmal mit meinem Arzt sprechen,ob es eine andere Möglichkeit gibt. Leider ist man bei sowas manchmal machtlos vor lauter Angst.

Top Diskussionen anzeigen