Zyklus nach Geburt

    • (1) 05.06.18 - 09:37

      Werte Frau Dr. Weigert,
      vor einem halben Jahr durfte ich Mutter eines kleinen Jungen werden. Etwa drei Monate nach der Geburt bekam ich trotz Vollstillens wieder meine Periode. Es ist ein recht unregelmäßiger und langer Zyklus (>45 Tage). Etwa um den 28. ZT rum setzt ein gelb-orangener sehr zäher Ausfluss ein und ich habe einen starken Druck im Unterleib. Erschütterungen wie beim Laufen und jegliches Dehnen sind dann für ein paar Tage extrem unangenehm. Sowas hatte ich vor der Schwangerschaft nicht. Was könnte das sein - mein nächster FA Termin ist noch eine Weile hin?
      Vielen Dank schon mal für Ihre Antwort.

      • (2) 05.06.18 - 20:43

        hallo dilema,

        ich würde mir keine Sorgen machen. Am ehesten hat das was mit dem Eisprung und der Eierstockfunktion zu tun was aber nicht krankhaft ist zu tun. ich würde erstmal keine weitere Diagnostik empfehlen. Alles Gute, fw

Top Diskussionen anzeigen