7. SSW auf dem Ultraschall nichts zu sehen

    • (1) 03.08.18 - 11:33

      Hallo,

      ich war heute beim Arzt. Meine letzte Periode hat am 18.06. eingesetzt. Am 19.06. den ersten Test zu Hause gemacht und der war positiv. Hab auch einen digitalen Test mit Wochenbestimmung gemacht da Stand Woche 1-2 nach Eisprung. War dann am 23.07. beim FA da ich Schmierblutung hatte. Der Test da war negativ, war aber kein Morgenurin und ich trinke viel. Im Ultraschall war eine hoch aufgebaute Schleimhaut zu sehen. Fa schickte mich weg. War heute 03.08. wieder beim FA. Dazwischen habe ich weitere SST zu Hause gemacht und auch erste Abzeichen. Ein digitaler hat jetzt Woche 2-3 nach Eisprung angezeigt. Auf dem Ultraschall sah man wieder nicht dafür war der Test jetzt leicht positiv. Nun wurde Blut abgenommen, bin aber total verunsichert.

      Grüße Christina

      • hallo Christina,

        es klingt zeitlich auch etwas verwirrend , weswegen die Blutentnahme sicher Klarheit bringen wird. Erstens ob sie schwanger sind, und in welcher Höhe der Wert ist. Ab einem bestimmtem HCG wert muss man allerdings im US ein Fruchtsack sehen , sonst besteht auch der verdacht auf eine Eileiterschwangerschaft. Also heißt es nun warten. Alles gUte, fw

Top Diskussionen anzeigen