Unsicherheit Mutterpass

    • (1) 20.08.18 - 14:34
      Sky3309

      Hallo Frau Doktor Weigert,

      grundsätzlich weiß ich, dass dies hier nicht der Ort ist für eine persönliche Beratung.
      Ich bin noch in der 36.SSW und war heute zur Vorsorgeuntersuchung bei meiner Ärztin. Sie sagte mir, dass es meinem Kind gut ginge und es ja rein theoretisch nun jederzeit losgehen könne. Natürlich wäre es wünschenswert wenn es sich noch mindestens 2 Wochen Zeit ließe, damit es kein frühchen mehr ist.
      Eine Einweisung für das Krankenhaus bekam ich dennoch heute mit, für den Fall der Fälle.

      Jetzt hab ich aber den Eintrag in meinem
      Mutterpass erst zu Hause gesehen und bin nun unsicher. Was soll das bedeuten? Können Sie mir da vielleicht weiterhelfen? Was genau steht unter dem ph 4,0 und was bedeutet das?
      Muss man sich sorgen machen wegen der Eintragungen bei der Urinuntersuchung?

      Vielen Dank für Ihre Mühen und hoffentlich Hilfe...

      Toll, dass es dieses Möglichkeiten hier im Forum gibt. Danke dafür!

      Sky

      • (2) 20.08.18 - 14:50

        Foto vergessen, Entschuldigung

        (3) 20.08.18 - 15:25

        Hallo sky,

        der Test bedeutet dass der ph wert 4 völlig ok ist bei ihnen und der Gebärmutterhals erhalten ist, von der Konsistenz weich und nach sakral-zum Rücken, gerichtet. Insgesamt ein unreifer Muttermundsbefund bei dem man nun nicht von einer bevorstehenden Geburt ausgehen kann. Keine Sorge, Alles Gute. fw

Top Diskussionen anzeigen