PCOS

    • (1) 29.08.18 - 13:27
      Inaktiv

      Nun ich habe Kinderwunsch und muss hierfür auch in eine Kinderwunschklinik. Mein behandelnder arzt meinte ich habe PCO. Da ich mir unsicher bin ob ich denn nun mit geeigneten nahrungsmittelergänzungen nachhelfen soll wollte ich von ihnen wissen wie kann ich die Diagnose Bestätigen lassen? Welche untersuchungen muss ich machen?

      Ich füge auch ein bild einer Sono untersuchung hier mit zu.

      Bitte dringend um hilfe. Dankeschön

      • (2) 30.08.18 - 09:50

        Hallo,
        ein PCO Syndrom ist eine Diagnose die sich auf US und auch Laborwerte /Hormonwerte und den Zyklus stützen sollte bevor man sie ausspricht. Nur weil vieel Follikel am Eierstock zu sehen sind haben sie nicht automatisch ein PCO. Wenn sie allerdings nicht schwanger werden über 1 Jahr und die Hormonwerte für Androgyne im Blut erhöht sind unterstützt es die Diagnose. Dann ist es sinnvoll sich im Kiwu Zentrum vorzustellen. Zur Zyklusregulation ist Clavella geeignet. Alles gute, fw

Top Diskussionen anzeigen