verstopfte nase

    • (1) 21.09.18 - 23:49

      Liebe Frau Dr.
      Ich bin in der 13 ssw und habe seit 2/3 wochen jeden abend / nacht ne verstopfte Nase obwohl ich nicht erkältet bin.
      Da ich durch den Mund atmen muss,fällt mir dann das einschlafen extrem schwer.
      Könnte ich wenigsten Babynasentropfen
      vor den schlafen nehmen? Oder ist es genauso wie normales nasenspry schädlich?
      Lg

      • Hallo julka,

        unter verstopfter Nase leiden tatsächlich viele schwangere Frauen. Versuchen sie Meerwasserspray und Salzinhalation. Tgl . Nasenspray macht die Schleimhäute extrem kaputt ( bitte nicht länger als 3 Tage nehmen). Während der Schwangerschaft auch nur welche ohne Konservierungsstoffe, und gern niedrig dosiert. Alles Gute, fw

Top Diskussionen anzeigen