Zyste beeinflusst den schwangerschaftstest ?

    • (1) 03.10.18 - 11:52

      Hallo ich habe eine Frage habe gestern zwei schwangerschaftstest durchgeführt von clearblue wo konkret stand schwanger war gestern noch beim FA. Beim Ultraschall sah er nur das die Gebärmutter gut aufgebaut ist und ich links eine Zyste am Eierstock habe. Urintests beim FA war negativ FA meinte das es sein kann das die Zyste quasi schuld ist das das Ergebnis auf dem Test positiv ist stimmt das??? Blut wurde mir abgenommen morgen habe ich Ergebnisse

Top Diskussionen anzeigen