Periode nach Geburt setzt nicht ein

Hallo,

mein Sohn ist bereits 13,5 Monate alt. Ich stille ihn noch einige Male am Tag.

Ein wenig verwundert bin ich, da sich die Regelblutung noch immer nicht eingestellt hat.
Bei meinen größeren Kindern war das trotz regelmäßigem Stillen mit ca 6-7 Monaten der Fall.

Kann man das unterstützen? Oder sind es bereits die Wechseljahre? Ich bin 41 Jahre alt....

Vielen Dank für eine Antwort!
Caja

1

Hallo Caja,

das ist überhaupt nicht bedenklich, da viele Frauen während des Stillens keine Periode haben. Das kann einfach diesmal bei ihnen auch anders sein als bei den vorherigen Kindern. Keine Sorgen machen! Anzeichen für die Wechseljahre sind das allerdings nicht! Grüße, fw