Antibiotika+Pille+ Ovu's positiv

    • (1) 20.11.18 - 08:34

      Hallo,

      ich musste Antibiotika nehmen (Cefaclor), angeblich keine Wechselwirkung mit der Pille. Ich nehme die Pille Femikadin 30.

      Antibiotika ab 30.10., 7 Tage. Hab Ovus gemacht, diese haben angeschlagen und wurden stärker, am 08.11.18 stark positiv.
      GV hatten wir ohne Kondom, am 04.11./06.11. und 09.11.18.
      Seit 16.11.18 bin ich in der Pillenpause, Hormonentzugsblutung kam gestern in gewohnter Stärke.

      Heute wäre ich ES+11, Schwangerschaftstest (10er Empfindlichkeit) negativ, aber ich orakel mit Ovu's (auch 10er Empfindlichkeit) und die Testlinie wird immer stärker.
      Heute ist die Testlinie stärker als die Kontrolllinie.
      Abends sind die Ovu's ebenso positiv.

      Was haben die Ovu's zu bedeuten? Könnte ich schwanger sein?

      • Das sind die Ovu's von Abends, ES+9 und ES+10 (von oben nach unten).

        Hallo u.,

        ehrlich gesagt verstehe ich nicht so richtig wieso sie ovutests machen und die Pille nehmen???und auch bei augenscheinlicher Regel Ovus testen??? ich glaube ich kann ihnen darauf keine Antwort geben. Wenn die Periode da ist dann sind sie wahrscheinlich nicht schwanger. Grüße, fw

        • Ich hatte Ovu's gemacht, weil ich gucken wollte, ob die Pille trotzdem wirkt. Anscheinend nicht, da LH Anstieg.

          Meine Periode ist ja keine Menstruation, sondern die Blutung in der Pillenpause, also die Hormonentzugsblutung.

Top Diskussionen anzeigen