Hepatitis kinderwunsch

    • (1) 15.12.18 - 21:14

      Hallo, mein mann und ich wollten nun endlich mit dem ersten babyversuch starten, doch als er letzte woche beim arzt war wurde festgestellt das er einen sehr hohen leberwert hat. Der arzt ist der meinung das er wohl hepatitis hat aber er noch nicht sagen kann ob A,B,D,E oder autoimmun hepatitis. Können wir trotzdem mit dem babyversuch starten? Kann er es auf das kind übertragen? Bei welcher form ist es kein problem mit dem babyversuch zu starten? Ich selbst bin gegen hepatitis A und B geimpft worden.

      • Wahrscheinlich ist das Problem eher dass du dich u.U. anstecken kannst. Wartet doch bis das Ergebnis da ist, das dauert doch nicht so lang.

        • (3) 17.12.18 - 19:08

          Hallo Sternschnuppe,
          ich würde auch erstmal auf alle Ergebnisse warten, ggf braucht ihr Mann starke Medikamente die sich irgendwie auf die Schwnagerschaftsenstehung, Spermien auswirken können. Und je nach Ergebnis sprechen sie anschließend mit ihrem FA bitte. Alles gUte, fw

Top Diskussionen anzeigen