Lithium während der Schwangerschaft

    • (1) 19.01.19 - 19:51

      Hallo.
      Ich muss leider Lithium und quetiapin (was in einer ss aber ok ist)nehmen, bin damit aber stabil, da wir nach unseren Sternen jungen (anezephalie, Schwangerschaft ohne Medis) haben wir wieder Kinderwunsch. In Absprache mit Psychiater, gyn und embryotox dürfen wir es trotz Lithium riskieren.
      Ein Spiegel von 0,6 wäre vorteilhaft, lt embryotox, meiner ist sogar nur 0,4/0,5.
      Haben sie Erfahrung mit Lithium in der Schwangerschaft?wenn ja, wie gingen diese aus?
      Über eine Antwort würde ich mich freuen.

      • Hallo pferdefan,

        Erfahrungen dazu habe ich nicht, würde mich aber definitiv auch mit embryotox beraten und mich auf deren Empfehlungen konzentrieren. Unbedingt frühzeitig vom Pränataldiagnostiker bezüglich der Entwicklung/Organe überwachen lassen. Alles Gute für Sie!, fw

Top Diskussionen anzeigen