Schwangerschaft

    • (1) 14.02.19 - 11:42

      Guten Tag,
      Ich bin etwas verzweifelt. Zu meiner Vorgeschichte - Anfang Januar wurde ich auf Wunsch schwanger - leider hab ich es auch relativ schnell wieder verloren, es war noch nicht sichtbar und der HCG wert viel sehr schnell und gehen davon aus das es ist mit schmierblutungen in der ersten Januar Woche abgegangen ist- da ich auch einmalig frisches Blut mit Fäden Bildung am Papier hatte. Wir waren sehr traurig und versuchten es weiter und hat auch direkt geklappt. Nur leider wird mir meine Freude jetzt wieder genommen.
      Am 01.12 war der Test negativ und am 3.2 positiv (Sonntag) - ich hatte Januar meine Mens nicht bekommen.
      Bin dann Montag gleich zum Arzt hcg wert lag bei 65 und die GSH bei 8mm - laut der Frauenärztin wäre da was , könnte aber auch eine Zyste sein?
      Am Donnerstag letzte Woche war ich wieder da - sie könnte immer noch nichts eindeutiges sehen - HCG wert liegt bei 153,9. Freuen konnten wir uns darüber nicht, die Angst blieb das es vllt wieder abgeht. Schwangerschaftssymptome sind da, brustschmerzen, ziehen im Unterleib.
      Nach einer Woche warten musste ich dann heute wieder zur Kontrolle - die letzten 4 Tage hatte ich leichte schmierblutungen, kein frisches Blut und auch immer Nur am Papier - die GSH liegt heute nur noch bei 3,1mm 😣 .. und sie kann natürlich nichts Sehen. Sie konnte mir nur sagen das sie so einem Fall wie mich noch nicht kennengelernt hat was mich leider nicht aufbaut ..
      Es wurde heute noch mal Blut abgenommen, morgen bekomme ich erst die hcg werte - gibt es noch Hoffnungen, oder sollte ich davon ausgehen, weil sich die gsh abgebaut hat das es wieder ein abort wird? 😢

      • (2) 14.02.19 - 19:28

        Hallo wonni,

        wenn das endometrium so schmal ist ist es wahrscheinlich abgeblutet. Dass eine FH sich da entwickelt ist eher unwahrscheinlich. Stellen sie sich leider darauf ein dass auch der HCG wert niedriger sein wird. Drücke für alles weitere die Daumen, fw

        • (3) 15.02.19 - 12:02

          vielen Dank- sie hatten Recht, der hcg liegt nur noch bei 20,
          heute sind die schmierblutungen auch weg. Kann ich davon ausgehen das diese Blutungen meine Menstruation war?

          • (4) 15.02.19 - 20:44

            das tut mir leid, die Blutung ist eine frühe Abbruchblutung, genauso wie eine Mens einzuschätzen. d.h. der Zyklus geht jetzt danach wieder los. Alles gUte, fw

Top Diskussionen anzeigen