Angst

    • (1) 21.09.19 - 09:08

      Hallo,
      Bin ab heute 6+0. wer Dienstag bei meinem gyn und er meinte er sieht dottersack und fruchthöhle. Gestern musste ich zwecks meiner vorgeschickten ins kh (dachte ich habe eine Thrombose) und da sagte die Ärztin sie sehe nur eine fruchthöhle und nicht mehr. Verunsichert mich jetzt ungemein da ich schon 4 Abgänge hatte! Zudem bei meiner 1. ssw eine BVT links. Ich hab unterliebsschmerzen und ziehen im lws Bereich. Blutung hab ich keine. Ich hab einfach nur schreckliche Angst die mir keiner wohl nehmen kann 😓 muss ich um einen erneuten Abgang fürchten? Nach dem 4. Abgang und vielen Besuchen bei Ärzten und in der Gerinnungsambulanz wurde v.a. APS gestellt. Daher nehme ich jetzt clexane 6000 0-1-0, ASS 1-0-0, Progesteron (vaginal) 1-0-1

      Wenn ich jetzt einfach mal was positives hören könnnte, das wäre wundervoll 😓 auch wenn ich weiß das es eher in die andere Richtung geht 😢

      • hallo,

        bei 6+0 SSW eine FH und DS ist och schon super, ggf stimmt der Termin um ein paar tage auch nicht. Bitte trotzdem frohen Mutes sein und abwarten, für das APS sind sie nun bestens gerüstet, drücke die daumen, fw

Top Diskussionen anzeigen