Hilfe Angst um meine zwillinge

Thumbnail Zoom

Hallo, ich habe eine verrückte Schwangerschaft nur leider mit den Nerven am Ende, heute wurde mir nach langen hin und her und Verdacht auf eileiterschwangerschaft und dann doch Zwillinge etc., gesagt sas meine beiden fruchthöhlen aufgeblähte dottersäcke haben und kein Embryo zu sehen sei.. M ich bin mit meinem Latein am ende... :( ich bin laut meinen ES Eigentlich in der 9 ssw wurde aber zurück datiert die 7ssw.

Kennt jemand diese Situation und kann mir jemand Rat geben?
Werde mir zwischen den Feiertagen nochmal eine zweite Meinung von einen anderen Frauenarzt geben lassen, bevor ich das Progesteron absetzen oder die Tablette nehme damit mir meine zwei kleinen angehen..ich hab einfach die Hoffnung noch nicht aufgeben... :(

1

hallo, ich verstehe ihre Sorge, kann ihnen leider aber auch nicht viel Hoffnung machen. Die beiden FH sind wie beschrieben auffällig. Das stimmt soweit. Zudem ist daneben auch bereits ein Hämatom zu sehen. Sie können gern abwarten und es nochmal Kontrollieren lassen wenn es ihr Wunsch ist. alles Gute für Sie, fw

2

Vielen lieben Dank für Ihre Antwort
Ja das hämatom hab ich von Anfang an leider schon, sollte aber Kein Problem sein meinte mein FA..
Ja ich werde jetzt noch bisschen warten bis ich das Progesteron absetzen werde.. Vll hab ich doch noch ein Weihnachtswunder...

Vielen Dank

Frohe Weihnachten
Ramona