Befund PAP Abstrich

Thumbnail Zoom

Hallo Franziska Weibert,

Ich habe eine Frage an Sie, ich war heute bei der Frauenärztin und habe wegen der PAP Befundbesprächung zu ihr müssen, ich war dann dort habe Befund und Überweisung erhalten aber keine Erklärung was das jetzt ist und ob ich mir sorgen machen muss, könnten Sie mir vielleicht vom Befund her sagen was das zu bedeuten hat.

Vielen Dank im Voraus

1
Thumbnail Zoom

Der Zettel gehört auch dazu

2

Was ich vergessen habe dazu zu schreiben, ich bin jetzt in der 11+3 SSW

3

hallo, auf dem ersten Zettel sind im bakteriologische Abstrich keime aufgefallen die nun per Vaginaltablette therapiert werden sollten. Hierfür bekommen sie das Rezept von ihrem Arzt. Das sind gewöhnliche vaginale Infektionen. Der zyto ist mit dem Ergebnis Pap IIID verändert. hierbei sollte sich ein Dysplasie Experte per Untersuchung nochmals ansehen ob es Auffälligkeiten am Gebärmutterhals gibt und ggf eine Probe davon nehmen. Der Test zeigt wie stark sich dort vereinzelte Zellen verändert haben. In der Schwangerschaft ist das oftmals schwer zu beurteilen weswegen die FÄ sie sofort überweist zur Kontrolle. VG fw

4

Vielen Dank für Ihre Hilfe.

Muss ich mir sorgen um mein Baby machen ist das gefährlich??

Liebe Grüße

weiteren Kommentar laden