Hochzeitspiel: was machen Verlierer, wenn Brautpaar weit weg wohnt?

    • (1) 23.08.11 - 20:35

      Bräuchte eure Hilfe!
      Wir würden gerne für Freunde das Spiel Reise nach Jerusalem zur Hochzeit machen.

      Die Verlierer bekommen ja dann sowas wie Schuldscheine. Also z.b. Januar Christbaum entsorgen, Februar Faschingsdeko machen usw.

      Was habt ihr denn für Ideen was man machen könnte, wenn das Brautpaar von den Gästen weit weg (über 400km) wohnt. Stehen nämlich selbst total auf dem Schlauch und haben keinerlei Einfälle.

      Danke für eure Hilfe und Ideen.



      • (2) 23.08.11 - 20:59

        Huhu,

        schau mal, dass waren meine Gutscheine, vielleicht ist ja was für dich dabei :-D


        Januar: Überraschungspaket
        Februar: Lustige Faschingsdeko ( kann man auch per Paket schicken )
        März: gemeinsamer Kinobesuch
        April: Fensterputz
        Mai: selbstgepflückter Blumestrauß für die Braut
        Juni: selbsergebackener Erdbeerkuchen
        Juli: Autowaschen
        August: Eisbecher
        September: Grillabend
        Oktober: Kürbisgeist ( kann man auch per Paket schicken )
        November: Sonntagsbrunch
        Dezember: selbstgebackene Plätzchen ( kann man auch verschicken )


        Schau mal, dass waren die Aufgaben. Vielleicht bekommst du noch ein paar Anregenungen:


        Aufgaben
        1. Autoschlüssel einer deutschen Automarke ( aber nicht den eigenen )
        2. Tampon
        3. Gedicht, dass folgende Wörter enthält:
        Hochzeit, Hohzeitssaal, Patenkind, Blumen, Hochzeitsnacht
        4. Schnürsenkel
        ( aber nicht den eigenen )
        5. 3 Blatt Klopapier
        6. Foto des Brautpaares
        7. Blühendes Geschenk für die Braut
        8. Blutspendeausweis
        9. Aufgestelltes Warndreieck
        10. Handy, dass ein erotisches Display hat
        11. BH
        12. Strumpfband der Braut

        Alternativ:
        Einkaufchips für Einkaufswagen
        Fremde Euro
        Kondom
        50-Euro Schein
        Feuerzeug


        Ich hoffe du kannst was mit anfangen #herzlich

        LG
        Caro

        Hallo,

        wie wäre es z.B. mit:

        * Karte aus dem Urlaub schicken (Juni/Juli/August)
        * Plätzchen/Adventskalender schicken (Dezember)
        * Geburtstagsständchen am Telefon singen (Geburtstagsmonate des Brautpaares)
        * zum ersten Hochzeitstag Blumen per Fleurop schicken
        * schöner Kerze für die dunkle Jahreszeit schicken (November)
        * selbstgefärbte Ostereier schicken (April)

        LG, Tina

        (4) 28.08.11 - 15:39

        ....zum ersten Hochzeitstag um 6.00 Uhr anrufen, damit der Mann es nicht vergißt.....

        Ist bei unseren Nachbarn bei diesem Spiel ausgelost worden, von Gästen die weiter weg wohnen.

      • da hat das brautpaar pech gehabt, so wie bei uns ich fahren nicht wegen 1er tüte gebrande mandeln 1 stunde um es ihnen zu bringen.

        ich muss echt sagen, wir hatten uns solche spiele verbetten und hätten bestimmt auch nicht mitgemacht, als wir geheiratet haben.

Top Diskussionen anzeigen