Langer Schleier????

    • (1) 15.02.12 - 10:40

      Hallo an Alle

      ich bin mir noch nicht sicher ob ich überhaupt einen Schleier nehme.. auf dem Foto von dem Kleid was ich habe, hat das Model einen langen Schleier.. sieht wirklich schön aus..

      Aber stört der nicht? beim Tanzen zum Beispiel?

      • (2) 15.02.12 - 10:47

        Ich hatte keinen Schleier, kann dies also nicht persönlich davon ab- oder zuraten.
        Bei meiner Freundin war es aber so, das nach einiger Zeit die Frisur in Mitleidenschaft gezogen wurde.

        (3) 15.02.12 - 11:07

        HI,

        ich hatte einen halblangen Schleier, der unterhalb vom Knoten im Haar geteckt worden ist. Somit war er nicht ständig lästig auf dem Kopf und beim Tanzen hat er nicht gestört.

        EIne Freundin hatte einen Schleier übers Gesicht bei der Trauung gezogen und die hat gesagt, da es nur genervt hat. Wurde erst beim Kuss gelüftet....

        Meiner hielt eine ganze Nacht und das auch noch mit echten Blumen im Haar.

        Kommt aber wieder drauf an, was für ein Stil das Kleid ist und wie ihr tanzt. Wenn es gesetzter ist und nicht so wild, dann kann auch ein langer Schleier klappen.
        Habe schon viel Bräute erlebt, die den Schleier nach dem Hochzeitstanz abgemacht haben.

        In Norddeutschland gibt es noch den Brauch mit dem Schleiertanz...

        Solange er nicht so lang ist, das man drauftret, ist alles machbar.

        Grüße
        Lisa

        (4) 15.02.12 - 11:12

        Hallöchen,

        zu meinem Kleid gibt es auch so einen wahnsinnig langen und sehr sehr schönen Schleier. Da ich aber vor habe, die ganze Nacht zu tanzen, habe ich mich dann für einen Schleier entschieden, der mir bis zu den Fingerspitzen reicht und hoffentlich nicht so im Weg ist.

        Die Verkäuferin meinte zwar, das wäre dieses Jahr überhaupt nicht "in", aber das ist mir ja sowas von egal. Kein Mensch (außer uns Bräuten) beschäftigt sich mit den aktuellen Trends auf dem Brautkleidermarkt und selbst wenn - mir gefällt's. ;-)

        Liebe Grüße,
        BumbleBees

        • (5) 15.02.12 - 11:27

          vielen Dank für die Antworten :-)

          mein Kleid kommt im März und bei der nächsten Anprobe werde ich es einfach mal ausprobieren.. meine Verkäuferin hat schon gesagt, dass sie sich einen langen Schleier an mir sehr gut vorstellen kann.. aber ob es dann unbedingt praktisch ist.. hmmm

          also einen Schleier vorm Gesicht finde ich persönlich ja ganz schrecklich.. grusel

      (6) 15.02.12 - 11:57

      Hallo.

      Ich hatte einen sehr langen Schleier (so lang wie die Schleppe vom Kleid) ... ich habe mir meine Frisur so machen lassen, dass ich den Schleier unkompliziert entfernen konnte, sprich für die Trauung und die Fotos war er drin, abends zu Feiern dann raus.

      LG

      • (7) 15.02.12 - 12:05

        Hattest du eine Hochsteckfrisur.. und der Schleier war dann oben befestigt oder?

        • (8) 15.02.12 - 12:13

          Hallo.

          Nein, ich hatte keine Hochsteckfrisur, sondern die Haare kinnlang offen und der Schleier war mit einem Kamm am Oberkopf befestigt.

          Wenn Du den Schleier nicht direkt in die Hochsteckfrisur einarbeitest, sondern ihn nur mit einem Kamm befestigst, dürfte das Entfernen auch bei einer Hochsteckfrisur kein Problem sein ... man sieht das übrigens auf vielen Fotostrecken, dass auch bei Hochsteckfrisuren der Schleier bei der Feier dann raus ist, z.B. http://www.projectwedding.com/real_wedding/show/erin-alan-san-francisco-ca

          LG

          • (9) 15.02.12 - 12:18

            ich selber bin mir noch nicht ganz sicher wie ich die Haare mache.. offene Haare wollte ich eigentlich fürs Standesamt und Hochsteckfrisur für die Kirche...

            will den Schleier nicht sofort nach den Fotos abmachen.. finde ich so schade weil er ja dann doch besonders ist..

            Meinst du der stört doll weil er so lang ist.. gerade beim tanzen.. möchte ihn wenn so wie du haben.. also ganz lang

    (11) 15.02.12 - 12:45

    Hallo.

    Ich habe auch schon überlegt, ob ich einen Schleier nehme. Mein Kleid wird recht wuchtig im unteren Bereich. Da mein Freund sich wünscht, dass ich keinen Schleier trage, werde ich dieser Bitte wohl nachkommen. Fände es wahrscheinlich zuviel des Guten. Kommt halt auf Dein Kleid drauf an.

    LG
    Franzi

(13) 15.02.12 - 13:05

Hallo,

ich hatte einen langen Schleier. Sieht man auf den Fotos leider nicht so. Gestört hat er mich überhaupt nicht.

Leider ist mir wohl jemand mit ner Zigarette zu Nahe gekommen. Jetzt hat der wunderschöne Schleier ein Brandloch:-(.

lg
Tanja

(15) 15.02.12 - 13:09

Hallo,
Ich hatte auch eine sehr langen spanischen Schleier.Siehe VK.Er war insgesamt an die drei Meter lang.Er wurde einfach nach dem frisieren eingesteckt,so konnte ich ihn nach den Fotos zum feiern und tanzen problemlos entfernen.Gestört hat er mich zuvor nicht.Ich fand ihn toll!

(16) 15.02.12 - 13:45

Ich werde meinen langen Schleier nur in der Kirche tragen
und beim Brautpaarshooting.

Danach nicht mehr, denn er ist einfach zuuuu lang ;-)

(18) 15.02.12 - 15:32

ich werde einen halblangen schleier haben weil mein mann sich das gewünscht hatte und ich ihn damit überraschen wollte (ich wolte eigentlich keinen). als ich das komplette outfit MIT schleier gesehen habe, war ich sofort davon überzeug, da es das gesamte bild abrundet. sieht toll aus und überhaupt nicht altmodisch.

  • (19) 17.02.12 - 09:02

    Ich hatte einen Schleier der mir knapp bis zum Po ging. Hat beim tanzen etc. überhaupt nicht gestört.

    Wo's unangenehm geworden ist, war als es zum gratulieren ging und jeder mich umarmt hat und dabei am SChleier gezogen hat, aber das war nach 10 Minuten rum und wenn der Frisör den gut rein macht passiert nix. Im Gegenteil ich hatte nachts Probleme das Ding beim Schleiertanz weiter zu geben :-p

Top Diskussionen anzeigen