An der Ostsee heiraten ohne kirchliche Trauung / Alternativen gesucht

Wie wäre es mit einer romantischen alten Windmühle?

http://www.schlei-ostsee-urlaub.de/data/schlei-ostsee-urlaub_1144.html

hi,

wir haben am 07.05 auf rügen geheiratet. auf dem schiff "nordwind" es war traumhaft schön.

erst die trauung und dann sind wir mit dem schiff rausgefahren.

hier mal die internetseite dazu:

http://www.hochzeitsboerse.com/index.php?cmsid=30&id=203

frau schröter hatte uns auch getraut.

danach haben wir am kap arkona unser hochzeitsessen genossen (ein fischbrötchen vom stand) und haben dann noch eine hochzeitsplatte gesetzt

http://www.ruegenmagic.de/fotogalerie/KapArkona/hochzeitsplatten-kap-arkona%20.html

mir war standesamtlich nie so wichtig, für mich zählt mehr das kirchliche (das alles war meinem mann sein traum) aber das war ein unvergesslich schöner tag

lg
anja

Hier heiraten viele im Schloss Glücksburg und feiern danach im "Strandhotel" Glücksburg mit Feuerwerk am Abend (direkt am Strand) oder im "Alter Meierhof" Glücksburg. Beides edelste Hotels, was natürlich den Preis auch nach oben bringt.

http://www.gluecksburg.de/heiraten-gluecksburg.html

Hallo,

das geht z.B. in Kiel im Leuchtturm Holtenau, ist ganz regulär eine standesamtliche Trauung. Nebenan ist sogar ein Restaurant, man könnte also auch nebenan feiern.

http://www.hochzeit-in-sh.de/Standesamt-Kiel/Standesamt-Kiel.html

Gruß Lucccy

Hi!
Bei uns auf Fehmarn kann man im Leuchtturm heiraten.
Auch eine Kuttertrauung wird angeboten. Findet im Hafen statt, dann wird, je nach Witterung rausgefahren um den Hochzeitsstein zu versenken.
Und seit kurzem gibtes auch auch Trauungen am Strand.

Jedoch sind die Termine für diese Örtlichkeiten immer nur sehr knapp.

Leuchtturm von Mai bis Oktober an jeweils nur ein oder zwei Tagen im Monat.
Kutter, ab Juni, alle 14 Tage.
Und am Strand, weiß ich nicht, da das erst seit diesem Jahr angeboten wird.

Zu den Kosten kann ich Dir garnicht so viel sagen. Die normalen Standesamtgebühren, Stammbuch. Da ist man dann bei ca 50€
Für den Aufwand, dass der Standesbeamte rausfährt, wird sicher auch ein Betrag fällig.
Da ich einen Doppelnamen gewünscht habe, fielen bei mir noch eine Gebühr von 30€ an.

Bestelle Dir mal das Magazin http://hochzeit-in-sh.de/ bekommt man aber auch in vielen Standesämtern. Für Meck-Pom gibts sowas sicher auch.

Viel Glück!

Top Diskussionen anzeigen