Ringe aus ungewöhnlichem Material?

    • (1) 12.07.12 - 08:57

      Hallo,

      mein Freund und ich waren beide schon mal verheiratet und nun wollen wir natürlich alles so'n bisschen anders.. ;-)

      zum beispiel hätten wir unsere Ringe gerne aus anderem Material, nicht aus Gold etc pp...

      Kennt jemand Alternativen?
      Holz zum Beispiel?
      Ist das möglich?

      Grüße, Jenny.

      möglich ist vieles. sogar ganz auf ringe zu verzichten, so wie wir das machen. ;-)
      vom material her kannst du nehmen, was du willst. du kannst dir einen aus garn häkeln, wenn dir das gefällt. nur hat es schon seinen grund, weshalb die ringe aus edelmetall sind: sie sind hart, halten womit einiges an schlägen und kratzern aus, gehen nicht kaputt und bleiben trotzdem schön. sie sind wasserdicht und können somit permanent getragen werden.
      in der regel hat man den anspruch, dass die ringe langlebig und praktisch sind. einen holzring stelle ich mir durchaus auch schön vor, allerdings verändert er sich, wenn er ständig nass wird und vom schweiss an den händen wird er speckig. zudem ist holz in der dimension eines ringes brüchig und kann bei einem schlag relativ schnell kaputt gehen, auch wenn du das härteste holz nimmst, das es gibt. du willst ja sicher keinen 1cm fetten ehering, das wär ja etwas unpraktisch.
      du kannst dir beliebige materialien ausdenken, gegenüber edelmetallen werden die meisten nachteile haben. überleg dir einfach, mit welchen nachteilen du leben kannst.
      am ehsten wird man im kunststoffbereich materialien finden, die von den eigenschaften her das zu bieten haben, was edelmetallringe zu bieten haben. aber da müsstest du dich wohl an einen werkstoffkundler wenden, der dir den geeigneten kunststoff empfehlen kann.
      grüsse
      ks

Top Diskussionen anzeigen