Datum der Hochzeit-Datum mit Bedeutung?

    • 19.7 mein Geburtstag!

      Hiiiii,

      5.7.13

      Das wäre der errechnete Termin unseres 1. Babys gewesen. (5.7.2011)

      Liebe Grüße

      Nein, dann hätten wir nämlich mitten in der Fasnet (Fasching) im Winter heiraten müssen...

      Wir haben uns einfach ein Datum ausgesucht, wo für uns und unser Umfeld alles gepasst hat - also außerhalb der Ferien, abseits von irgendwelchen schon bekannten Vereinsfesten (wir sind in vielen Vereinen und dadurch, wie auch unser Bekanntenkreis sehr bei solchen Festen eingebunden).
      Unser Termin war Ende Juni 2007 an einem Freitagnachmittag.

      Hallo

      Ja, der 18.5.02 war damals ein Gluecksdatum gemaess chinesischem Kalender.

      LG
      Mindgames

      Wir wollten eigentlich am 30.05. heiraten. Das wäre der 1. Geburtstag unserer Tochter gewesen aber da ist bei uns (leider) Feiertag. Nun heiraten wir am 14.6. Dieses Datum hat für uns keine Bedeutung, das war einfach der nächste Termin, an dem Eltern und Schwiegereltern konnten. (die einen sind vorher im Urlaub und die anderen müssen 500 km anreisen und da klappte das von der Arbeit her nicht an einem anderen Tag) Aber zuällig hat mein Papa da Geburtstag.

      #winke

      Hey,

      also unster standesamtliche Termin war der 12.10.12. Ich finde das Datum sieht schön aus, war aber eher Zufall. Wir hatten am 13. 10. 12 eine Party (Nachfeier von Geburtstagen, Einweihung etc.) geplant und gaben dann ca. 6 Wochen vorher entschieden, dass es eine Hochzeitsüberraschungsparty werden soll. Eigentlich wollten wir am 13.10. heiraten (Geburtstag meiner Oma und Tag der Party), da war aber nichts mehr frei. Also haben wir einen Tag vor der Party geheiratet und unsere Gäste dann am nächsen Tag in Brautkleid und Anzug überrascht.
      unser kirchlicher Termin ist der 8.6.13. Wir haben uns für die 8 entschieden, da sie unendlich ist.

      LG, fridadida

      Guten Abend,

      wir haben unsere Wilde Ehe am 5.8.2011 beendet.
      Das ist unser Kennlerntag gewesen. Und genau am 6. Kennlerntag haben wir uns das Ja-Wort gegeben.

      Liebe Grüße
      Jeanette

      :-)
      War ein monat, in dem wir eben in ruhe heiraten und Flitterwochen machen konnten, ohne das mein Mann in Prüfungsstress geriet ;-)

      Lg Alex

      :-) ... das wäre im Juni gewesen und wir wollten nicht im heißen heiraten ... Ich denke wenn es im März oder September gewesen wäre UND zusätzlich auch noch auf den Samstag gefallen wäre (für die kirchliche) hätten wir das schon genutzt .... aber nur deswegen schwitzen? Neee

Top Diskussionen anzeigen