Brautmode in Leipzig

    • (1) 30.08.13 - 09:19

      Hallo an alle,

      ich wollte alle aus Leipzig und Umgebung mal fragen wo man in Leipzig relativ günstige Brautkleider kaufen kann. Vielleicht kann mir die ein oder andere Braut einen Tipp geben.

      Ich danke euch schon mal im vorraus!

      Lg Claudi

      Hallo Claudi,

      ich war beim Hochzeitsausstatter Bachmann in der Prager Straße.
      Da habe ich vorher telefonisch angefragt, ob die auch Brautkleider fürs kleine Portemonaie haben. Und sie haben!!

      Bereits ab 100€ kannst du dort ein schickes Kleid bekommen. Ich habe dort auch mein höchstes Budget genannt und dann wurden mir 8 verschiedene kleider zu diesem Preis vorgestellt und ich habe mein Traumkleid tatsächlich darunter gefunden (OHNE dass ich vorher wusste, was es kosten wird!!!!)#herzlich

      Viel Spaß beim Anprobieren!!!;-)

      GLG,
      ypsi#blume

      • Vielen Dank! Da werde ich auf jeden Fall mal hingehen

        Hallo,

        wie hoch war denn dein Budget?
        Ich trau mich bisher nicht in den Brautmodenladen, weil meins auch nur so bei 500€ kosten darf.

        LG

        • Hey,

          Ja da haben wir genb

          • ttUps!
            Ich war noch nicht fertig, mein Handy spinnt mal wieder.

            Ich wollte eigentlich schreiben das wir da genau das gleiche Budget haben, also 500 euro ist auch meine Obergrenze und in den meisten Brautmodengeschäften gehen die Kleider da erst los, nach oben hin preislich natürlich offen.

            Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf das auch wir mit unserem begrenzten Budget unser Traumkleid finden.

            Lg Claudi

        ...aaaalso#winke

        mein Budget lag damals bei MAXIMAL €300...deshalb rief ich auch erst an, um zu fragen, ob da überhaupt was machbar ist.
        Und auch fürs kleine Portemonaie haben die wirklich echt schöööööne Kleider#verliebt, denen man den "Niedrig- Preis" nicht ansieht...wobei ich sowieso finde, wenn man nun mal nicht sooo viel Geld dafür hat und ein schickes, schööönes und wirkliches Brautkleid (und KEIN Abendkleid!!!) für rund 200€ bekommt..dann ist doch alles gut. Hauptsache wohlfühlen und merken, DAS ist es dann!!!!!

        Oooohhh...noch 11 Tage bei uns..langsam steigt die Aufregung!#zitter

        LG,
        ypsi#blume

Hallo,

ich hatte mein Brautkleid damals im Markkleeberg gekauft... Ich habe auch einfach mein Budget genannt und hatte, glaube ich, auch mindestens sechs Kleider zur Auswahl.

ABER, die Chefin und, wie soll ich es nennen, die Handhabung sind nicht so wie in anderen Brautmodengeschäften. Wenn es nicht mein Traumkleid gewesen wäre, hätte ich dort nicht gekauft. Ich habe mich bis zum Schluss unwohl gefühlt. Und damit meine ich nicht den Service, um Himmels Willen, der war top, aber so die Atmosphäre war nichts für mich.

Der Ausstatter in Gohlis soll wohl auch gut sein, meine Freundin hat ihr Brautkleid von dort.

Liebe Grüße und viel Spaß beim Schauen :-)

Schau mal hier:

http://www.brautmoden-in-leipzig.de

Meine Freundin, Schwägerin und ne Bekannte haben da ihre Kleider gekauft.

Sie waren sehr zufrieden und der Preis ging auch.

Vielleicht hilft es dir ja. #winke

LG

Katha

  • In Leipzig und Umgebung kenne ich kein Geschäft für Brautmoden. Wir haben 2015 in Berlin geheiratet und liefen uns fast die Hacken ab auf der Suche nach einem tollen Hochzeitskleid für mich. Überall wo wir waren stimmte entweder die Größe nicht oder das Kleid war einfach unbezahlbar. Bis uns dann dieses Geschäft in Berlin empfohlen wurde: [***vom urbia-Team entfernt. Bitte keine Werbung posten]

Top Diskussionen anzeigen