Hilfe !!!! Ehegelübde

    • (1) 10.06.14 - 10:22

      AAAAhhhh ich sitze schon seit Tagen vor meinen Ehegelübde da wir am samstag heiraten.
      ich habe alles aufgeschrieben was mir eingefallen ist aber ich bekomme keine schönen sätze bzw. Überleitungen zusammen....

      Wir habt ihr das gemacht oder soll ich meins hier mal einfügen??ß

      Danke schon mal vorab wenn mir hier jemand helfen kann
      #schwitz

      • Huhu,

        du glückliche hast bis Samstag Zeit, ich nur noch bis Freitag #rofl
        Ich habe mir zu beginn einfach mal welche bei google angeguckt, hatte eins gefunden dass mir sehr gut gefiel welches ich dann abändern wollte. Dabei kam ein neues raus... und jetzt- gefällt es mir nicht mehr #schock
        Nun warte ich auf den Moment der Inspiration, habe immer dass Gefühl das zu wenig "liebe" darin steckt.

        LG

        • ich habe auch viel im Internet geschaut aber ich möchte nicht das es so "kopiert" klingt oder wie es halt jeder hat weil es so schön ist.

          • Kann ich verstehen, habe mir dort auch nur die ideen geholt. Eines "klang" von der art und weise wie es geschrieben war sehr schön. Dass versuchte ich zu übernehmen.

            Aber kannst ja deins mal veröffentlichen, vll kann dir eher geholfen werden!

      (5) 10.06.14 - 11:08

      Ja schreib es hier mal rein . Dann könnte man zusammen gucken wie es gut klingen würde .

      hier mal was ich bis jetzt zusammen habe:

      Marcus,

      nun stehen wir beide hier an unserem bislang wichtigsten Tag
      Ich freue mich auf eine Zukunft mit dir

      Ich fühle mich bei dir Geborgen und gut aufgehoben

      Jeden Tag bringst du mich mit deinem Humor zum Lachen. Nur ein Grund von vielen warum ich dich liebe.
      Du hast immer für mich Zeit egal ob Tag oder Nacht, du hörst mir zu, du findest mit mir Lösungen, du unterstützt mich, Dir kann ich blind vertrauen
      Mit dir bekomme ich nicht nur einen tollen Ehemann und Freund, nein auch noch eine wundervolle Familie die mich mit offenen Armen empfangen hat und uns unterstützt.
      Ich möchte weiterhin mit Dir in die gleiche Richtung blicken.
      Meine Träume, meine Freude, mein Glück, meine Ängste und
      meinen Schmerz möchte ich mit Dir teilen.

      Ich will mit Dir schöne Zeiten erleben und mit Dir lachen,
      wenn du glücklich bist.
      Ich will mit Dir schlechte Zeiten durchstehen und mit Dir weinen,
      wenn du traurig bist.

      Ich will Dir vertrauen und dein Vertrauen nicht enttäuschen.

      Dieser Tag zeigt meine ewige Liebe und Verbundenheit, ich liebe Dich!

    nur das finde ich auch so schön und überlegen wie oder wo ich es einbauen könnte:

    Wir dürfen niemals aufhören an das Wunder der Liebe zu glauben.
    Den Menschen zu finden für den man bestimmt ist, ist die eine große Aufgabe im Leben, aber diese Liebe zu schützen und zu bewahren ist die andere.

Top Diskussionen anzeigen