Hochzeitszeitung

    • (1) 12.06.17 - 10:10

      Hallo liebe Urbianer!

      Ich bin zuständig für die Hochzeitszeitung (ich weiss, für die meisten altbacken, aber die Braut findet das toll #herzlich).

      Nun habe ich schon gegoogelt nach Vorlagen, aber das ist irgendwie alles nichts.

      Kennt jemand eine gute Seite mit Vorlagen, die man anpassen kann?

      lg

      tpau

      • Hallo,

        ich fand unsere Zeitung damals super. Unsere Freunde haben sich viel Mühe gegeben.
        Mit Vorlagen wird es schwierig denke ich, da das doch sehr individuell für jedes Paar ist.

        Bei uns war der Aufmacher unsere Begeisterung für Fußball, entsprechend war das Titelblatt gestaltet.

        Dann dürfen natürlich Kinderbilder und ein kleiner Steckbrief nicht fehlen. Bei uns haben beide Elternpaare kleine Geschichten aus unserer Kindheit geschrieben. Unsere besten Freunde haben ebenfalls ihre Anekdoten beigetragen, immer seitenweise gemischt mit Bildern dazu.

        Als Füllmaterial wurden ganz übliche Dinge benutzt, wie die Aufstellung der Hochzeitsjubiläen (1 Jahr, 5 Jahre usw.) , die Hochzeitsordnung für alle Gäste oder der Klassiker " Die Pfütze"
        http://www.unterhaltungsspiele.com/Feiern/pfuetze.htm

        Das gibt es auch mit Bildern, bei Google findest du diese Dinge ganz einfach.

        Diese Zeitung haben wir immer wieder gern in der Hand und erinnern uns gern zurück (sind jetzt 13 Jahre verheiratet #verliebt)

        LG
        Tanja

        Hallo.

        Ich denke, dass Du am flexibelsten bist und Dich am leichtesten tust, wenn Du einen Mix aus verschiedenen Formaten machst, die Du dann am Schluss zu einem PDF zusammenfügst.

        Also zum Beispiel alle Seiten, die Du frei gestaltest (mit Bildern und kleinen Texten) in Powerpoint, die Du dann als PDF abspeicherst.

        Beiträge von Gästen lässt Du Dir am besten als Word-Dokument schicken, so dass Du sie noch layouten kannst und konvertierst Du sie an anschließend auch als PDF.

        Mit PDF24 (ist kostenfrei) kannst Du dann alle Dateien zu einer machen und die Seiten in die gewünschte Reihenfolge bringen.

        Für das Titelblatt wäre es super, wenn Du jemanden mit Photoshop-Kenntnissen hättest.
        Bei meinem Bruder haben wir den Titel einer großen bekannten Illustrierten genommen ... den Namen gegen den Familiennamen ausgetauscht. Das prominente Paar auf dem Titel bekam die Köpfe des Brautpaars und die kleinen Schlagzeilen mit Bildern, die ja immer auf den Titelbildern sind, haben wir gegen passende Brautpaar-Schlagzeilen und Fotos ausgetauscht.

        Mit ein bisschen Rumgefummel bekommt man das als Laie aber auch z. B. in Powepoint hin ... ein großes Titelblatt vollflächig und dann oben drauf die gewünschten Bilder und Texte.

        LG

        Wir haben 2002 geheiratet und meine Trauzeugin hat die Zeitung organisiert. Jeder, der mir oder meinem Mann nahe standen, sollten einen "Artikel" über uns schreiben, also eine lustige Begebenheit aus der Vergangenheit, dazu noch ein Foto. Ist trotz "alter" Technik total schön geworden #verliebt

Top Diskussionen anzeigen