Brautkleid verkaufen

    • (1) 30.10.18 - 14:14

      Hey,

      Ich überlege, mein Brautkleid zu verkaufen. Es hängt seit der Hochzeit im Schrank und dafür ist es viel zu schade. Hat jemand von euch sein Kleid verkauft? Wenn ja, wo? EBay Kleinanzeigen? Wie viel Prozent vom NP habt ihr bekommen?

      #winke

      • Nein, Ich habe mein Brautkkeid nicht verkauft. Es wäre schwierig weil der viel geändert wurde, hier und da eingenäht etc.. Kurz gesagt, passt der nur wie gegossen auf meinem Körper.. Wenn dein Kleid absolut nicht verändert wurde und so zu sagen eine reine gr. 38 hat, zum Beispiel, kannst Du den bestimmt verkaufen. Die Frage ist ob Du gut darüber nachgedacht hast.. Es ist trotzdem eine Erinnerung an den vermutlich schönsten Tag im Leben, zusammen mit den Tagen wo man seine Kinder bekommen hat.

        Ich habe ein sehr aufwendiges, jedoch klassischen Kleid von Justin Alexander getragen. Ich könnte den niemals verkaufen.. Wenn es jedoch wirklich dein Wunsch ist, wurde Ich den über eBay verkaufen oder in den Brautladen anrufen wo Du den gekauft hast. Manche Brautläden verkaufen auch gebrauchte Kleider, jedoch nicht viele..

      Ich habe meines an einen Sternenkinder Verein gespendet. Daraus machen die für verstorbene Babys schon ab ganz frühen SSW Woche Kleidung und "Schlafsäckchen". Unser Sohn ist kurz nach der Geburt verstorben ...wir fanden das eine sehr schöne Idee mit den Brautkleidern.

Top Diskussionen anzeigen