Welche Worte für die Ringe ?

    • (1) 09.01.19 - 12:38

      Hallo ihr Lieben
      Wollte heute unsere Ringe bestellen. Bis mir in den Sinn gekommen ist. Das ich die Gravur noch nicht habe. Leider bin ich etwas Ideenlos .. Möchte nicht so etwas wie: Ein Leben lang an deiner Seite. Das hatt doch irgendwie jeder.
      was habt ihr in euren Ringen?

      Wollte etwas kurzes das sich auch uf süditalienischen Dialekt umwandeln kan.
      Habt ihr Ideen?
      Danke für jeden Tipp : )

      • (2) 09.01.19 - 17:52

        Ich kenne das garnicht, dass da ein Text graviert wird. Bei so nem langen Text muss das ja ein sehr breiter Ring für sehr dicke Finger sein - oder der Text ist so winzig, dass man ihn nicht lesen kann...
        Ich kenne nur, dass man das Hochzeitsdatum und eben den Namen des Partners eingraviert.
        So haben wir es, so haben es Bekannte und solche Ringe tauchen auch mal bei mir im Büro (ÖD - mache u.a. auch die Fundsachen) auf oder sie werden als "habe ich auf dem Parkplatz von XV gefunden"....auf Facebook geteilt.
        Ein Ring mit Text ist mir noch nie untergekommen.

        • (3) 09.01.19 - 19:06

          Danke für deine Antwort. Habe mich evt. falsch ausgedrückt natürlich sollte es nicht ein Satz sein der aus 3 Linien besteht oder aus 50 Wörtern : )
          Es hatt auch nur begrenz Platz.
          Es sollte was kurzes knackiges sein : )
          Aber Danke für den Tipp ..
          Gruss

      Wir haben uns zum 10. Hochzeitstag neue Ringe machen lassen.

      Unsere Gravur lautet: Ertragt einander in Liebe

      Ist ein Bibelvers.

      Mein Ring ist 5mm breit und die Schrift innen in Schreibschrift ca. 2mm und gut leserlich.

      • Danke für deine Nachricht.
        Ein Bibelvers ist sicher eine schöne Idee 🙂 Leider kenne ich mich mit der Bibel zu wenig aus. Gehe eher wenig in die Kirche..
        Aber Tolle Idee 😊
        Danke dir 🌷🌷

    Wir haben in unseren Ringen " Aus Du und Ich wird Wir", sowie Datum und unsere Namen. Alles gut leserlich, wollten aber sowieso breite Ringe

  • Hatte überlegt: Für immer mit dir ..
    Aber weiss nicht so wirklich ob das geeignet ist. Oder ob das eher auf die Andere Seite gehört (Grab).. Hoffe kommt jetzt nicht falsch rüber..
    Den eig. würde mir das doch gefallen..
    hmmm

    • (10) 09.01.19 - 20:01

      Wenn der Spruch für euch passt, spricht doch nichts dagegen.
      Was sagt denn die andere Hälfte dazu?

      • mein Verlobter ist da eher unbeteiligt. er sagt ich soll überlegen. Ich kan sowas besser. Er müsste am schluss nur einverstanden sein. Weil es wird jah dann auf dialekt italo. Das wird sein Part sein. 😁

        • Hallo,
          Ich bin nicht so der romantische Typ, und wäre es nach mir gegangen, stände in den Ringen: Name, Datum Trauung und 'nicht verlieren'. 😃 'nicht verlieren' fand mein Mann doof, deswegen stehen jetzt nur Name und Datum drin. 🤷‍♀️
          Liebe Grüße und ihr werdet bestimmt was schönes, kurzes, knackiges finden.

(13) 10.01.19 - 13:38

Hallo cassop,

wir haben da auch lange überlegt, ein Satz, Datum, etc. aber am Ende haben wir uns ganz schlicht und einfach für den Vornamen entschieden (also nur der Vorname). Wir haben aber ziemlich schmale Ringe, da sieht man die Schrift eh schwierig.

LG

  • (14) 10.01.19 - 13:49

    Hallo ooo000
    Danke für deine Antwort.
    Wir werden auch ziemlich schmale Ringe haben. Darum wollten wir auch was kurzes. Was ich nämlich auch nit so toll finde ist web es denn 1 mal um den ganzen Ring rum geht.
    Ist schwirig was zu finden ^^
    Gruss :)

    • (15) 10.01.19 - 14:20

      Hallo cassop,
      wenn ihr einen langen Satz habt, könntet ihr ihn auch teilen. Die erste Hälfte in deinem Ring, die zweite in seinem. Finde das meiste aber zu kitschig. Ich will nicht in zwei Jahren denken "was hat mich denn da geritten?" ;)

Top Diskussionen anzeigen