Schwanger und Hochzeitskleid

    • (1) 19.06.19 - 15:06

      Hallo zusammen :-)
      Ich heirate Anfang August standesamtlich, da werde ich in der 21. Woche sein. Man sieht bei mir jetzt schon einen kleinen Bauch, da es nicht meine erste Schwangerschaft ist und ich sonst sehr schlank (hab vor der Schwangerschaft Größe 34 getragen). Jetzt kriege ich ein bisschen Panik bezüglich dem Hochzeitskleid...
      Ich bin total planlos wann ich es mir kaufen soll, wo, welches.... irgendwie habe ich Angst, das es dann nicht passt, wenn ich es jetzt kaufe, gerate aber auch in Panik an den Gedanken, es „kurz vor knapp“ zu kaufen. Wir feiern standesamtlich nicht groß, also will ich auch kein besonders „pompöses“ Kleid, soll aber trotzdem schick und weiß sein.
      Hat mir jemand vielleicht paar Tipps, wie sie es gemacht hat?
      Danke und liebe Grüße 🍀

      • (2) 19.06.19 - 16:52

        Es gibt Umstandsbrautkleider. Auch günstige bei Bonprix Lg

        (3) 24.06.19 - 11:20

        Hi,

        also wenn du noch keins hast würde ich dir ein Umstandsbrautkleid empfehlen, die sind ja darauf ausgelegt und können, soweit ich das weiß, auch ein paar Zentimeter angepasst werden.

        Ich habe mein Brautkleid im März gekauft und bin jetzt in der 12. Woche. Ich heirate ebenfalls im August und bin dann in der 20.Woche, hab auch schon etwas Bauch trotz erster SS :-)
        Im Brautladen wurde mir gesagt, da ich SS bin, machen wir das abstecken erst knapp 2 Wochen vorher - eine Woche vorher finale Anprobe, falls dann noch was explodiert sein sollte, kriegen die das auch noch hin.

        Die sind da zum Glück sehr kulant... kann ja auch einfach keiner wissen wie sich der Bauch und die Oberweite entwickelt #schwitz

        Also vielleicht wäre das auch für dich der beste Weg, eins aussuchen und mit dem Brautgeschäft abklären, möglichst zeitnah zur Hochzeit abzustecken.

        Alles gute,
        Sabrina + Baby Inside 11+1 #verliebt

        (4) 26.06.19 - 19:17

        Mamarella!

Top Diskussionen anzeigen