Ideen für kinder

hallo zusammen

wir heiraten nächstes Jahr und haben aktuell 17 kinder um alter von dann 2-13 jahren dabei

jetzt überlegen wir, einen kindertisch zu machen das die kleinen da spielen und sich beschäftigen können.

Habt ihr da noch ideen was man so nehmen kann für dieses alter?
unser sohn wird nächstes jahr dann 3.5 sein aber was stellen wir zb einem 7,10 oder 13 jährigen hin?

wir wollen für jedes kind eine wundertüte erstellen mit sachen die in den Altersklassen vorkommen bzw womit sie sich evtl beschäftigen oder auch nur als kleine Aufmerksamkeit denn die eine mit dann 12 wird voll bei der party sein

oder hat jemand andere Ideen?
das war jetzt so mein erster Gedanke. tüte mit altersgemäßen sachen? 😊

Vielleicht hat ja jemand Tipps, Erfahrungen und Ideen

p.s. kinder ausschließen kommt definitiv nicht in frage. vor allem wenn man selber eins hat 😊 (schon von einer kinderlosen bekannten den Vorschlag bekommen)

1

wir hatten auch recht viele Kinder unter den Hochzeitsgästen und haben daher auch Kinderpakete verteilt als „Gastgeschenk“

Malbücher selbst gebastelt in Schnellhefter, Mini-Mensch-ärger-dich nicht, Fingerpuppen, Geduldsspiele und ähnliches je nach Altersgruppe. Das kam super an und die Kinder waren zumindest teilweise auch beschäftigt

eine schöne Feier für euch 🥳

2

Nach meiner Jungsmama-Erfahrung empfehle ich Papierschwerter, Flummis (evtl. weiche) und Luftballons. Die kommen in einer großen Altersbandbreite gut an.

Bearbeitet von catweazle.
3

Seifenblasen kamen bisher immer gut an 🙂

10

Die machen aber ganz böse Flecken auf Klamotten die man gar nicht oder nur ganz ganz schwer wieder raus bekommt. Eher ungünstig auf guten Klamotten 🙈🙉🙊

4

Ganz banal, Papier und Stifte. Die Kleinen können malen, die Großen Spielchen machen. .....oder kennen die Kinder heutzutage nicht mehr Schiffe versenken, Stadt Land Fluss, Buchstabenrätsel 🤔
Es gibt bei Tedi & Co auch so Rätsel- und Malblöcke für alle Altersstufen für 1-2 Euro.

Bearbeitet von Wolke07
5

Wir hatten an unserer Hochzeit auch eine kleine kinderecke in form eines Tipi Zelts mit lauter Spielzeug ( Malbücher/ Bausteine/ knicklichter usw) aber das größte Highlight für alle Kinder war unsere Ballon Deko, wir haben im ganzen Raum Ballons mit Helium gefüllt und eine Lichterkette drum gewickelt, Batterie betrieben, die Kinder waren so fasziniert und haben sie am Ende alle mit nach Hause nehmen können ☺️

6

Hüpfburg

7

Wir hatten auch einige Kinder auf der Hochzeit. Allerdings haben wir nicht viel extra vorbereitet, nur ein paar Malsachen. Die Kinder haben sich super miteinander beschäftigt und fanden den ganzen Hochzeitstrubel ziemlich spannend. Es gab also eigentlich keine Notwendigkeit für spezielle Kinderbeschäftigung, die waren einfach voll bei der Feier dabei.
Wir hatte noch eine Fotobox mit einigen Accessoires, die kam auch bei allen Kindern ab ca. 3 Jahren sehr gut an.

8

Wir hatten eine Kinderecke mit Hüpfburg, damit waren sehr, sehr viele Kinder endlos bespaßt. Außerdem waren zwei Freundinnen meiner jüngsten Schwester da, um mit den Kleineren zu basteln, fünf Millionen Tattoos aufzukleben und sie im Auge zu behalten (wir haben sehr viele Nichten und Neffen, das war endloses Gewusel). Was bei uns unerwartet gut einschlug, waren Einwegkameras (für die Kleinen) und Polaroid-Kameras (für die Großen), die wir uns geliehen hatten. Es gab Foto-Aufträge und das fanden alle sehr witzig. Für die Kleinen gab es Malbücher und Seifenblasen, und wir hatten große Outdoorspiele. Riesiges Mensch-ärgere-dich-nicht und so... Ich erinnere mich dunkel, dass wir für die Größeren Exit-Games gekauft hatten. Das kam gut an, weil man es zusammen macht und es definitiv nicht für Kleine und somit uncool ist 😉

9

Brutal, ihr legt die Messlatte hoch. 😁
Wie viele Kids waren bei euch ca?