Zwillinge alter 40 brauche Zuspruch ­čśâ

Hallo M├Ądels,
Bin mit meinen Zwillinge in der 14 ssw u wir freuen u riesig. Nur h├Âr ich jetzt mach Bekanntgabe ├╝berall negatives bzw. Angst machende W├Ârter.risikoschwangerschaft.... Was 40 ..... erstgeb├Ąhrend..... u Zwillinge. Das macht mir etwas Angst. Ich selbst f├╝hl mich nicht alt ­čĄşVielleicht k├Ânnt ihr mich etwas aufmuntern u Viell gibt es ├╝ 40 Mamas die mir gerne schreiben m├Âchten.Freu mich . ­čśÇ

1

Das schaffst du schon, lass dir nichts einreden, wirst ja bestimmt ohnehin ├Âfter als normal kontrolliert.

Vielleicht findest du im Forum schwanger ab 35 mehr gleichgesinnte.

W├╝nsch dir/euch alles Gute!!

11

Hallo!
Herzlichen Gl├╝ckwunsch!
Ich bin 38 und gerade mit Zwillingen in der 36 SSW. Alles ist bisher sehr gut gelaufen. Hatte am Anfang auch gro├čen Respekt vor der Schwangerschaft. Aber alles l├Ąuft problemlos. Ich habe zwar mittlerweile eine riesige Kugel und alles ist sehr anstrengend. Aber wir freuen uns riesig auf Kind Nr 3 und 4. Also, alles positiv!

LG

2

Eigentlich ist es doch super gelaufen das es gleich 2 sind ­čśÇ
Meist kommt ja sonst ein paar Jahre sp├Ąter der Wunsch nach einem Geschwisterchen.
Ich bin 38 und unser 3. Ist ein Nachz├╝gler den ich mir lange gew├╝nscht hatte.
Die grossen sind 8 und 11. Da sagen auch viele: Jetzt nochmal anfangen?
F├╝r mich ist es richtig. Die grossen bekommen alles viel bewusster mit und auch ich geniesse alles viel bewusster.
­čśŐ­čśŐ

3

Hey :) bei uns ist es umgekehrt: Zwilling, dadurch risikoschwanherschaft, erste Schwangerschaft und relativ jung (26/28) -bekommen wegen unserem Alter und dann noch Zwillingen auch einige negative Kommentare, wobei ich denke, dass die Leute es gar nicht b├Âse meinen, sondern mit der Nachricht ÔÇ×ZwillingeÔÇť einfach ├╝berfordert sind. Immerhin waren mein Verlobter und ich das im ersten Moment auch ­čśé also mach dir nichts draus - man kann es den Leuten ja sowieso nie recht machen. Lass es dir nicht schlecht reden. Was gibt es besseres als doppeltes Gl├╝ck ­čśŹ

4

Also, eine Freundin von mir ja letztes Jahr mit 39 auch Zwillinge bekommen und sie hatte eine unkompliziert Schwangerschaft, hat die Geburt gemeistert und ist jetzt eine tolle Mama. Dass das mit Zwillingen vor allem am Anfang nat├╝rlich anstrengend ist und man sich- unabh├Ąngig vom eigenen Alter- Unterst├╝tzung suchen sollte, ist klar ;) aber es ist auch total toll zu sehen, wie gut die M├Ąuse sich entwickeln :)

Also, lass dich nicht verunsichern, genie├če die Schwangerschaft und freue dich auf deinen Doppelpack!

Alles Gute!
Arco.iris mit T├Âchterchen (fast 4) an der Hand und Bohne (13+1) inside

5

Ach Mensch. Mach dir nicht so einen Kopf. Meine Bekannte hat Zwillinge, und sie sagte, dass es so toll ist. Klar birgt es immer ein gewisses Risiko bei Mehrlingsschwangerschaften aber ob das Alter nun sooo viel ausmacht glaube ich nicht. Davon mal abgesehen kann man es sich ja auch nicht aussuchen ob man Ein, Zwei oder Drei Kinder auf einmal bekommt. Sowas ist ein Wunder der Natur. Ich denke mir, die Natur h├Ątte daf├╝r gesorgt, dass du keine Zwillinge bekommst, w├Ąre dein k├Ârperlicher Zustand daf├╝r nicht geeignet.
Ich w├╝nsche dir eine ganz tolle und wunderbare Schwangerschaft :-)

Lieben Gru├č Dadaa mit Prinzessin 38.SSW

6

Hallo liebe finifini!

Herzlichen Gl├╝ckwunsch! Das ist so sch├Ân!

Ich bin 37 und das ist mein erstes Kind. Lange gewartet, von 3 Ärzten gesagt wurde, dass ich keine Kinder bekomme. Ohne Medizin auf natürlichen Wege schwanger geworden. Risikoschwangerschaft? Wegen des Alters... Naja... Hauptsache das Baby und mir geht es gut. Und wir schaffen das!

Alles Gute f├╝r euch!!!

7

Erstmal: Herzlichen Gl├╝ckwunsch!

Ich bin gerade mit unserem 5. Kind schwanger und bin 42.. F├╝hle mich aber nicht so. :-)

Unsere "Gro├čen" sind 12, 10, 8 und fast 6 Jahre alt.

Ein echter Nachz├╝gler f├╝r uns. ;-) Und wir freuen uns alle total!

Ich bin mittlerweile in der 31. Woche, bislang keine Probleme ( von den ├╝blichen Wehwehchen abgesehen ;-) ) arbeiten, Sport... alles noch m├Âglich :-D

Deshalb: Lass' dir nichts einreden und genie├č deine Schwangerschaft!

Alles Gute! #winke

8

Hallo
Ich bin 41 und bekomme unser erstes Kind, mein FA hat gesagt dass alles in Ordnung ist und ich mir wegen den Alter keine Sorge machen soll.
Sehr viele Bekannte und Freunde meinte das ist eine Risikoschwangerschaft w├Ąre, meine Hebamme und Arzt sagen nein, nur wenn Probleme auftreten. Eine Bekannte arbeitet beim Gyn und meinte das war einmal so ss man ab 35 Risikos. Ist das ist jetzt nicht mehr so.
Sprich mit deinem FA wenn er nein sagt ist es so lass dich nicht verunsichern.

9

Was ein Quatsch, wir sind doch mit 40 noch Top in Schuss, wir sollen gute Ausbildung haben und mit 25 Kinder bekommen... das funktioniert nicht. In meinem Bekanntenkreis, wir haben alle studiert und wenigstens ein paar Jahre f├╝r die Rente gearbeitet, da geht vor 35 gar nicht...ich kann beruhigt und ohne Geldsorgen in Elternzeit gehen... lass dich nicht verr├╝ckt machen, wenn's noch geklappt hat, dann ist es gut so und hat so sollen sein...