Hatte noch jemand keinen Pressdrang?

Hallo ihr Lieben,

meine Geburt am 22.01 fand ich eigentlich relativ schön 😅 und sehr annehmbar von den Schmerzen her.
Bis es dann zur Pressphase kam... ĂŒberall habe ich gelesen, dass es die meisten Frauen als die "angenehmste" Phase empfinden.
Und auch ich hÀtte diese Phase ok gefunden. Jedoch hatte ich NULL Pressdrang?!
Kennt das jemand von euch?
Ich habe gespĂŒrt wie die Wehen kamen und musste jedes mal manuell mitpressen. Das war so schlimm fĂŒr mich... ich weiß auch nicht, an was es lag...
Hatte keine PDA und das Lachgas habe ich wÀhrend der Presswehen weggetan.

Vielleicht erging es jemanden Àhnlich?

1

Gibt es wirklich Frauen bei denen es die angenehmste Phase ist oder war das ironisch gemeint?
Bei mir war es definitiv die absolute Hölle...aber mit Pressdrang

2

Hallo, also ich empfand die "Pressphase" ĂŒberhaupt nicht angenehm. Da war die Eröffnungsphase viel angenehmer ;) ich hatte das GefĂŒhl das ein LKW ĂŒber mir rumrollt.. LG

3

Ja bei meiner 2. Hatte ich kein Pressdrang. Hab es einfach so gemacht.

Fand es Aber zum Vergleich zu nr3 wirklich schöner.
Denn den pressdrang den iCh bei Nr 3 hatte war Wahnsinn und echt zu stark😂

LG
Corinna
Mit Leon (6,5J)💙 und Lara (3,5J)💜 und Lina (11Tage)💜

6

Aber woran das lag weißt du nicht?
Ich kann es nicht erklĂ€ren. Das schlimmste an der ganzen Geburt war fĂŒr mich der fehlende Pressdrang!
Ich dachte, ich schaff das nie ihn da rauszupressen.

Ich denk zwar noch nicht wirklich an ein zweites Kind 😅 aber falls doch wĂ€re meine grĂ¶ĂŸte Angst, dass sich das wiederholt....

7

Ja ich denke weil ich auf dem RĂŒcken lag.

Ich stand die ganze zeit.
Und hatte im stehen auch ein Druck aber dann sagte die Hebamme ich solle mich hinlegen da Baby kommt und im liegen war alles weg. 😂
Sie sagte noch das ich nur drĂŒcken soll wenn ich Ne wehe habe.. Sonst wĂ€re es zu anstrengend.
Na ja es war weg.

Ich brauchte aber nur 2x pressen dann war sie da.
Hab es mit eigenenergie getan...

Also das zweite flutscht eh besser 😂😍

Aber wie gesagt ich fand es angenehmer weil ich da wesentlich entspannter fand als jetzt bei nr3 diese heftigen Presswehen .....Das war so anstrengend auch nicht zu Doll zu pressen weil der Körper presst einfach. ...

Jede Geburt ist anders und selbst jeder wehenchmerz war bei mir anders

Von daher hab keine angst.

Die zweiten kommen eh wahnsinnig schnell.

.

weiteren Kommentar laden
4

Ich fand die Eröffnung bis 6cm ok und nich schlimm dann war es die Hölle. Dann starker Pressdrang der aber immer mehr abgenommen hatte so das die Ärztin von oben mit gedrĂŒckt hat und das is dann echt scheisse🙈

5

War dann bei mir auch und ich war richtig froh, als sie mitgedrĂŒckt hat!
Mir wurde noch zusĂ€tzlich Oxitocin? als Nasenspray verabreicht weil dann die Presswehen auch noch abgenommen haben. Mich hat das total verwirrt, dass ich keinen Pressdrang hatte und ich hatte einfach das GefĂŒhl, dass gar nichts voran geht.

8

Also ich fand die Eröffnungsphase am schlimmsten und der Pressdrang war fĂŒr mich eine wahre Erleichterung. Die schmerzen waren plötzlich weg und ich hatte einfach nur das starke BedĂŒrfniss zu pressen, was nicht weh getan hat, vielleicht nur bisschen gebrannt.
Sieht man mal wie unterschiedlich doch die Geburten sind.

9

So habe ich es auch oft gelesen 😃
Das der Pressdrang dann eher erleichternd ist fĂŒr viele Frauen.
Die Presswehen waren fĂŒr mich auch viel weniger schmerzhaft als das ende der Eröffnungswehen. Nur leider ohne Pressdrang und nach ner Stunde manuellem mitgepresse konnte ich einfach nicht mehr...
Ich wĂŒrde es auch als ein Brennen beschreiben 😊

11

Es Trollt.... Aber mÀchtig gewaltig Egon.