St. Josef Krankenhaus MOERS - Erfahrene hier ? :-)

Hallo ihr Lieben đŸ€—

Ich kugel noch bis Januar und war bisher völlig entspannt was Vorbereitung und die Geburt an sich angeht. Konnte aufgrund einiger Wehwehchen die Schwangerschaft nicht zu 100% genießen und hab das bisschen Zeit ohne Schmerzen etc. mit Babyzimmervorbereitung und meiner besseren HĂ€lfte genossen. Abgesehen von Schwangerschaftsgymnastik die ich zwischenzeitlich gemacht habe um den Schmerzen entgegenzuwirken.
So langsam kreisen die Gedanken nun aber um die bevorstehende Geburt, da man ja nicht weiß ob das MĂ€uschen sich nicht vielleicht schon im Dezember auf den Weg macht und das hört sich plötzlich ganz schön nah an 🙄 Ich bin nun in der 28. SSW. Höre ich mich im Bekanntenkreis um sagen die einen dass sie sich zu der Zeit schon lĂ€ngst in der Wunschklinik angemeldet haben, andere (zum Beispiel eine Freundin die nur eine Woche nach mir ausgezĂ€hlt ist) wiederum meinen das reicht auch spontan.
Ich bin mir noch gar nicht sicher wo ich entbinden möchte, die meisten Punkte sprechen aber fĂŒr das St. Josef in Moers.

Nun wĂŒrde ich mich ĂŒber eure Erfahrungen freuen!

Wann habt ihr euch dort zur Geburt angemeldet ? Erst spĂ€ter oder schon sehr frĂŒh ?

LG

Milla mit WĂŒrmchen im Bauch 27+0 â€ïžđŸ€

1

Hey huhu
Na was fĂŒr ein Zufall ich hab meine Maus am 14 August per KS im Josef entbunden

Also ich hab da bin meiner FA eine Überweisung zur Geburts Planung bekommen
Das war so in der 30 ssw. Hab aber erst in der 32 ssw da angerufen und einen Termin fĂŒr die 36 ssw bekommen. Das machen die da immer so frĂŒher bekommst du eh keinen Termin

Und bei uns lief alles super die meisten Ärzte waren super nett und die Station war top. Echt liebe Schwestern und Hebammen

2

Hallöchen....


ich wĂŒrde dir aufjedenfall empfehlen dich vorher anzumelden. in meiner Klinik habe ich sĂ€mtliche AufklĂ€rung (PDA,sĂ€mtl.unterschungen fĂŒrs neugeborene) was man denn alles vorher in Ruhe durchlesen konnte und nicht unter wehen sich ggf. quĂ€len muss mit schriftkram. ich fand das super denn als es soweit war und ich ne PDA bekommen habe wĂ€re ich nicht mehr in der Lage gewesen da irgendetwas zu unterschreiben....

3

Hallöchen

Also ich habe am 2.10 das zweite mal via Ks im Josef entbunden.

Und ich muss wieder sagen es ist ein wirkliches Traumkrankenhaus #verliebt

Ärzte sind top Hebammen und Schwestern auch wunderbar.

Ich war zur Geburtsanmeldung dieses Mal in der 33. Ssw da aber auch nur weil meine Tochter damals 4 Wochen eher kam.

Bei meiner Tochter war ich in der 35. Ssw da und 2 Wochen spÀter kam sie schon.

Wenn du fragen hast kannst du mich via pn anschreiben

Lg Focus

4

Hallo meine Liebe,

Ich habe meinen Schatz am 14.8 dort entbunden. Ich konnte dort erst einen Termin zur Anmeldung ab der 37. SSW vereinbaren. Vorher geben die einem keinen, haben die am Telefon damals gesagt. Ich hatte allerdings die Anmeldung nur bei den Hebammen und nicht in der Gyn, weil bei mir alles in Ordnung war.

Ich war sehr zufrieden. Meine Hebamme in der Nacht war super 👍 allerdings hatte ich auch das GlĂŒck, dass ich die einzige in der Nacht im Kreißsaal war und sie somit nur fĂŒr mich da sein konnte.
Der Kreißsaal ist auch schön gemacht finde ich.

Die Zimmer auf der Station waren so lala. Das Badezimmer war nicht so doll, aber in der Regel ist man ja nicht lange im KH 😊
Die Schwestern waren alle nett, allerdings hatten sie wenig Zeit, weil so viel los war. Manchmal wurde ich nach dem schellen wieder vergessen.

Alles in allem wĂŒrde ich dort jedoch wieder erneut entbinden 👍

Alles Gute fĂŒr die Geburt 🍀

5

Hallo,

ich habe dort eines meiner Kinder entbunden und habe mich dort glaube ich damals in der 38.SSW angemeldet. Ich wĂŒrde dort nicht mehr entbinden. Trotz der tollen Auszeichnung im Bezug auf das Stillen hat man mich dort im Stich gelassen. Lediglich einmal in der Nacht kam eine Hebamme in mein Zimmer und ,, melkte" ohne Kommentar meine Brust. Einfach nur Pfui wenn ich daran zurĂŒck denke. Das Stillen ist somit leider auch von Beginn an schief gelaufen. Den Hebammen fehlte es auch insgesamt an EinfĂŒhlungsvermögen. Aber will dir keine Angst machen.
Ich habe danach ein Kind im Bethanien entbunden und gehe auch dieses mal wieder hin. Viel schöner, viel einfĂŒhlsamer. Tollere AtmosphĂ€re, schönerer Kreissaaal. Angeschlossene Kinderklinik. Ei mir schaute sogar der Chefarzt unter der Geburt zweimal vorbei und erkundigte sich ob alles in Ordnung sei. WöchnerinnenbĂŒffet. Die Möglichkeit sein Kind in Aufsicht zu geben um mal eben flux zu duschen. Das war im Josef alles so nicht möglich. Übrigens habe ich mich im Bethanien auch nur angemeldet oder anmelden mĂŒssen.

Kann dir nur raten vielleicht doch noch mal abzuwÀgen.

Liebe GrĂŒĂŸe ,

erdbeerschnittchen ET-4