Geht es bald los?

    • (1) 14.09.19 - 06:53

      Guten Morgen :)
      Heute Nacht um 3 Uhr bin ich plötzlich mit ziehenden unterleibschmerzen aufgewacht ausstrahlend in die Nieren/Beine. Bin heute 39+0
      Bin dann auch immer nur oberflächlich wieder eingeschlafen und immer wieder von diesem Schmerz aufgewacht. Irgendwann bin ich dann auf Toilette gegangen und hatte den schleimpfropf mit etwas Blut durchzogen verloren. Die Wellenartigen schmerzen kommen aber immer wieder. Ich vermute mal, dass es Wehen sein werden. Ich habe eine App womit ich die Wehen jetzt mal aufgezeichnet habe. Durchschnittliche Dauer ist bei 8 min derzeit.
      Meint ihr dass es bald losgeht? :)

      • Danke euch allen. Ich hab immer mal wieder lange Abstände von 12-15 min dazwischen. Aber ist denke ich normal, dass es sich einpendeln muss.

        Ich kann dir von meiner erfahrung berichten. Bei mir ging sonntag der propf ab und ich bekam auch wehen über 7 stunden. Ich war zum schluss bei allen 3 minuten wehen und auch im krankenhaus. Meine gingen leider wieder weg. Seit dem wehe ich die ganze woche vor mich hin und es halt sich leider nichts mehr groß getan. Es kann also muss aber nicht. Ich hoffe allerdings für dich das es bald richtig los geht. Und es dir nicht so ergeht wie mir die ganze woche jetzt.

        Lg

Top Diskussionen anzeigen