Hausgeburt aber Chaos im Haus

Hallo ihr Lieben #herzlich

Bin nun in der 37. SSW angekommen und ab Donnerstag darf ich zuhause entbinden. Alles was meine Hebamme braucht ist hergerichtet. Eigentlich haben wir ein für uns gemütliches zuhause, leider ist jetzt unsere Heizung (über 20 Jahre alt) kaputt gegangen. Ab morgen wird eine komplett neue Anlage installiert. Alles wird wieder eingestaubt, überall wird Werkzeug und Material rumstehen. Mich macht das total fertig, gerade weil ich noch zwei kleine Kinder hier rumlaufen habe und der Haushalt immer schwieriger zu bewältigen ist. Jetzt hab ich das Gefühl in einem Chaos entbinden zu müssen, dass es einfach nicht schön und gemütlich sein wird. Mein Mann tut was er kann, ist aber gerade in der Arbeit sehr eingespannt, damit er direkt in den Urlaub gehen kann wenn unser Sohn geboren wird.

An alle die zuhause bereits eine Geburt erlebt haben: War bei euch alles perfekt? Oder stand auch irgendwo ein Wäscheständer rum, der Tisch noch vom letzten Essen gedeckt, schon zwei Tage nicht gesaugt oder gewischt, ...? Ich bin leider perfektionistisch veranlagt und mach mir hier total Stress.

Habt ihr ein paar aufmunternde Worte oder Tipps wie ich das alles noch in den Griff bekomme?

LG Nona mit einem Sohn und einer Tochter an der Hand, einer Tochter im Herzen und Wuzerl im Bauch

1

Bei meinem Ersten Sohn hatte ich eine Hausgeburt zwischen Umzugskartons, halbfertiger Küche und unaufgebauten Möbeln. Ich hab mir eine Geburtsecke zurecht gemacht und es war trotzdem eine wirklich schöne Geburt. Auch wenn die äußeren Umstände nicht so waren wie gewünscht.

2

Danke für deine Antwort. Vielleicht hab ich einfach zu viel im Kopf. Realität vs Instagram/Youtube.

9

Sowas sollte man sich vielleicht nicht ernsthaft als Vorbild nehmen. Fragt euch doch am besten immer “Wieso wollen wir eine Hausgeburt wirklich?“ Den allermeisten Frauen ist doch die heimelige gemütliche Atmosphäre total egal. Ja es ist ein Bonus, aber der Hauptgrund liegt doch eher darin, dass man nicht unbedingt ohne Not ins Krankenhaus möchte mit allen Argumenten die da mit dran hängen, oder?
Ich sag immer, dass ich auch im Schuppen mein Kind bekomme, wenn man mich nur da in Ruhe machen lässt ;).
Unser 4. Kind wurde geboren da waren wir gerade ins halbfertige Haus gezogen. Solang e es irgendwo warm ist und man eine Matratze hinlegen kann, vielleicht ein schönes Licht, und ein Kinderzelt hinhängt....und Tadaaa die heimelige Geburtshöhle ist fertig.
Eure Baumaßnahmen stören wahrscheinlich gerade deinen Nestbautrieb. Perfektionismus im Zaun halten, Keine Insta/youtube-geburten als Maßstab! Tief durchatmen und sich immer wieder fragen “Was ist wirklich wichtig für die Geburt.“
Alles Gute

weiteren Kommentar laden
3

Meine Hausgeburt war ungeplant und deshalb war auch so gut wie nichts vorbereitet. Da die 1. Geburt schon echt schnell ging, hatte meine Hebamme mir vorher ein paar Sachen gesagt, die wir auf jeden Fall griffbereit haben sollten, FALLS es eine Hausgeburt würde... Aber perfekt aufgeräumt war es hier sicher nicht. Es war trotzdem eine wunderschöne Geburt, und wenn ich daran zurückdenke, fällt mir vieles ein, aber nicht, wie aufgeräumt oder unaufgeräumt es in dem Moment bei uns war. :-)

Alles Gute für die Geburt!

4

🤗 Wahrscheinlich hast du recht. Ich sollte etwas relaxter sein. Aber man hat ja immer Bilder im Kopf wie etwas zu sein hat. #klatsch

5

Kannst du vielleicht noch schnell sagen, was das für Sachen sind die du bereit haben solltest? Ich bin gerade bei 35+1 mit Kind 6 und da Nr 5 in nur 1,5h da war hab ich etwas Schiss dass es diesmal zu schnell fürs KH geht 😅😅
Lg

weiteren Kommentar laden
6

Könntest du vielleicht deine Mutter oder eine Freundin bitten kurz vorher 1-2 mal pro Woche zu dir zu kommen und ein bisschen beim Haushalt zu helfen? Dann sammelt sich immerhin nichts an und den Rest bekommen du und dein Mann noch gut selbst hin.

Wenn die Anlage ausgetauscht wird, heißt das in jedem Raum werden die Heizungen rausgerissen?
Könntet ihr vielleicht darum bitten im "Geburtszimmer" die Heizung noch drin zu lassen bis ein Ersatzraum komplett fertig ist? Dort könnt ihr für die Wärme ja einen Heizstrahler aufstellen.

Ansonsten würde ich mir auch eine schöne Ecke herrichten und alles wenn bei euch gearbeitet wird abdecken sodass zumindest das nicht einstaubt aber trotzdem bereit steht sobald es los geht.

7

Gott sei Dank muss nicht in jedem Raum der Heizkörper getauscht werden. Wir bekommen die Gastherme getauscht, neue Kaminrohre und im Keller einen neuen Kessel. Der Staub reicht aber schon um sich im Haus zu verteilen. Leider pflege ich meine Mutter, dass heißt sie kann mich nicht unterstützen. Die Idee mit einer Freundin, die mich beim wischen unterstützt, ist eine gute Lösung. Mal sehen.