Ziehen in der leiste nonstop

Hallo😊 ich habe mal ne Frage ich bin nun seid 2 Wochen ĂŒberfĂ€llig der Test war positiv aber ich habe diesmal Schmerzen in der Leiste und das Non stop ist das normal?das normale ziehen im Unterleib und in den BrĂŒste ist schon da đŸ€” Habe Angst das dies eine Eileiterschwangerschaft ist🙈hatte schon ne Fehlgeburt im September

1

Huhu,

Ich kann dir da leider nicht wirklich helfen. Meine Beschwerden sind eher die Symphyse. Wenn es wirklich dauerhaft ist wĂŒrde ich es aber anschauen lassen damit der Sitz der Fruchthöhle und des Embryos wenigstens mal geprĂŒft wird.

Wann hast du denn deinen ersten Termin beim FA?

Vg eli

2

Naja bis jetzt habe ich noch kein Termin,werde morgen mal anrufen und es abchecken lassen.
Meine FrauenĂ€rztin meinte nach der erste Fehlgeburt ich soll beim nĂ€chsten mal nicht gleich ein Test machen und erstmal abwarten ,damit ich mir warscheinlich keine Hoffnung mache zu frĂŒh 🙈und nun sitz ich hier und grĂŒbel...
Aber danke dir Eli

Wie geht's es denn dir so in der SS? Wie weit biste denn?

3

Na aber bei 2 Wochen ĂŒberfĂ€llig wĂŒrde doch fast jede Frau testen. Sie muss ja nicht unbedingt gleich nen mupa ausstellen aber wenigstens schauen das es richtig sitzt 😊 ruf einfach an und schildere deine Schmerzen.

Bei mir schmerzt die Symphyse. In der ersten Schwangerschaft hatte ich das erst im letzten Trimester. Hab mir jetzt nen Bauchgurt verschreiben lassen und hoffe er hilft etwas. Ich bin heut bei 9+2

weitere Kommentare laden