Begleitperson

Hallo,
Wollte mal fragen bei wem es auch so ist beim Kinderarzt, dass wegen Corona nur 1 Begleitperson mit darf. đŸ€”Hier in Bayern ist es anscheinend unterschiedlich. Bei meiner KinderĂ€rztin darf nur eine Begleitperson mit rein. Bei meiner Freundin wo anders darf der Papa mit rein. Wir haben nĂ€mlich kommenden Freitag U5 Untersuchung, und der Papa will dabei sein. WĂ€re mir auch lieber, da man sonst nicht wirklich Fragen stellen kann, wenn mein kleiner vielleicht gerade keine Lust mehr hat.

1

Ist bei uns auch so, nur eine Begleitperson. Fraglich, was es dir bringt zu wissen wie es woanders gehandhabt wird? Wenn das bei eurer Ärztin so ist, dann ist es eh so đŸ€ȘđŸ€·â€â™€ïž am besten fragen notieren und vorher stellen, mache ich zumindest immer so.

3

Zumal im U-Heft ja extra ein Feld fĂŒr Fragen ist.

9

Dem wird bei unseren Kinderarzt nicht mal Beachtung geschenkt. 🙄

weitere Kommentare laden
2

Ist bei uns seit kurzem auch so.
Bisher durfte man Partner zu jeder Untersuchung mit uns bei der Impfung letzte Woche hieß es aufeinmal : nur 1 Person.
Fand ich ziemlich beschissen, aber gegen die Auflagen können die Ärzte ja auch nichts.
Jetzt muss er uns leider immer hinfahren, weil ich keinen FĂŒhrerschein habe und dann draußen vor der TĂŒr warten.

17

Er kann doch auch mit reingehen als Begleitperson, dann wartest Du eben mal draußen...

19

Das ist korrekt 😉👍

4

Ist bei uns auch so (Österreich). Da ist es sogar so, dass man bei mehreren Kindern nach Möglichkeit auch nur mit einem kommen soll. Wenn beide Kinder Patienten, mit akutem behandlungsthema, sind ging aber, dass mein Mann mit der großen im recht großem Wartezimmer gewartet hat. Sie wollen halt im kleinerem untersuchungszimmer so wenige wie möglich auf einmal drinnen haben.

5

Bei unseren Ärzten ist das auch ĂŒberall so das nur einer mit reindarf. Man soll auch davon absehen Ă€ltere Geschwisterkinder mitzubringen. Ich weiß ja nicht was dir das bringt wenn du weißt wie es bei anderen gehandhabt wird. Alle haben ihre Vorgaben an die sie sich halten mĂŒssen. Mach dich einen Zettel mit Deinen Fragen vorher fertig, dann vergisst man nichts.

6

Also bei uns ist es auch so, dass nur eine Begleitperson mit rein darf. Und ich finde es auch absolut verstĂ€ndlich denn die mĂŒssen ohnehin so viele Vorkehrungen treffen (maximale Anzahl der Personen pro qm, Hygiene...). Da kann ich es nachvollziehen, dass sie nicht auchnoch 2 Personen als Begleitung haben möchten. Wenn da jeder mit 2 Begleitpersonen rein kommt, dann können noch weniger Patienten gleichzeitig rein. Und bei uns ist es eine Gemeinschaftspraxis mit 6 Ärzten. Da ist es ohnehin ein KunststĂŒck das alles einhalten zu können. Es ist immer nur ein Patient mit Begleitung z. B. im Wartezimmer erlaubt. Daher ist das wirklich ein Jonglieren das so hinzubekommen. Aber schreib dir doch einfach alle Fragen auf einen Zettel im Vorfeld. Dann kann nichts vergessen werden.

7

Hallo â˜ș
Bei uns darf auch nur einer mit rein wir wohnen in NRW ( LĂŒnen ). Der Papa hat mich heute auch gefragt weil wir kommenden Freitag auch die U5 haben und er gerne mit wĂŒrde letztes mal durfte er auch schon nicht mit ... Sehr schade aber da mĂŒssen wir wohl alle durch jetzt 🙁

18

Warum geht dann nicht einfach "der Papa" mit seinem Kind zum Arzt?

8

Hey,

dann lass den Papa doch allein hin.
Ich finde, wenn bisher alles in Ordnung war, dann wird es das dieses Mal sicherlich auch. Es ist nur eine kleine Momentaufnahme. Ihr wisst doch selbst was euer Baby bereits kann 🙂

Eure Fragen einfach ins Heft notieren. Bei uns werden die kurz besprochen, bevor die Untersuchung anfĂ€ngt, da haben die Babys meist noch „Lust“.

Ich finde es richtig, dass nur eine Begleitperson mit darf aktuell.

LG

12

Danke fĂŒr eure RĂŒckmeldungen 😊
Und der Tipp die Fragen ins Heft zu schreiben ist eine gute Idee. Um Ehrlich zu sein, wußte ich das auch nicht 😏, und dann lasse ich wohl den Papa diesmal mit rein gehen. Da er so gerne mit will. â˜ș

13

Bei uns (wohnen in Schleswig-Holstein) darf nur ein Elternteil mit dem Kind kommen. Schreibe deine Fragen doch auf dann kannst du nicht vergessen und sie dem Arzt sonst auch hinlegen und er erzĂ€hlt was dazu. đŸ€·đŸŒâ€â™€ïž