Besuch nach der Geburt in Corona-Zeiten

Hallo ihr Lieben🌾

ich mache mir zur Zeit Gedanken, wie ich das mit dem Besuch von Familie und Freunden nach der Geburt regeln möchte. Ich kann leider auch nirgends offizielle Empfehlungen oder Ähnliches finden.
Wie werdet ihr das machen?
Also gar kein Besuch/ nur mit Abstand/ mit oder ohne Maske/ HĂ€nde desinfizieren/ ganz ohne „Maßnahmen“ so wie sonst auch?
Ich bin mir da echt unsicher...

1

HĂ€nde waschen und Menschen mit ErkĂ€ltung dĂŒrfen uns nicht besuchen.
Kein Besuch halte ich persönlich fĂŒr albern, wie lange will man das durchziehen ? Darf dann 1 Jahr keiner kommen ?
Mit Abstand? Wie lange will man auch das durchziehen? Wie lange darf kein anderer das Kind auf den Arm nehmen ? Wie lange will man sich mit dem Baby zuhause einschließen? Dann kann man auch nicht zu irgendwelchen Geburtstag oder so.
HÀnde desinfizieren muss ja nicht unbedingt sein, wenn sich der Besuch ganz normal die HÀnde wÀscht.
Das ist mein persönlicher Input dazu.

2

Also ich finde das ganze auch sehr schwierig. Mein Mann geht arbeiten und hat mehr als 100 Kollegen die er leitet und mindestens 10 mit denen er sehr innig arbeitet. Allein schon er ist ein Problem. Ich wĂŒrde natĂŒrlich keine Person mit einer ErkĂ€ltung reinlassen, aber dass muss man ja eig auch niemandem sagen. Den Großeltern und meinen Geschwistern kann ich auch keine Ewigkeit den Zugang verbieten. Einfach auf Hygiene achten und eventuell nicht kĂŒssen

3

Guten Abend,

Ich denke wir werden es handhaben wie bei der Großen.
HĂ€nde bitte vorher desinfizieren, keine "Kranken" als GĂ€ste und bitte nicht alle auf einmal.
Bei RĂ€uchern sogar noch strenger, wenn jemand danach stinkt muss er mehr Abstand halten.

Muss ehrlich gestehen, dass mich der unangemeldete Besuch im KH sehr gestört hat. Vorallem die, die zu spÀter Zeit gekommen sind (zum Abendessen z.B.)

Wenn diesmal jemand ohne Voranmeldung kommt, dann mach ich die TĂŒr nicht auf.

Gönnt euch am besten so viel Ruhe wie möglich danach!! Tut wirklich sehr gut!!

4

Hey,
wir haben uns jetzt mit unseren Familien im Freien (Garten etc.) getroffen bzw. werden das bei einem Teil noch tun, da wir nicht so viele Menschen auf einmal bei uns in der Wohnung und auch nicht alle paar Tage Besuch hier haben wollen.
Wir haben jetzt fĂŒr uns entscheiden, dass wir den Kleinen zumindest bis zur 1. Impfung nicht rumreichen oder zum halten geben (das hat unsre Tochter damals auch schon gestresst). Bis jetzt hatte auch niemand etwas daran auszusetzen.

LG!

5

Guten Morgen. Ich habe es so gehandhabt wie auch vor Corona ( nicht das ich Corona verharmlose )
HĂ€nde waschen und die die erkĂ€ltet sind bleiben Zuhause 😁
Weil ganz ehrlich , du entbindet im KH . Weißt du was die schwestern/Hebammen/Ärzten in ihrer Freizeit tun ?? Ich nicht.
Ich lag danach noch auf der Neo mit dem kleinen und da hatte auch jeder Hanz und Franz den kleinen auf dem Arm.
Liebe GrĂŒĂŸe und alles gute

6

Wir werden das sehr streng handhaben. Ich bin jetzt in der Schwangerschaft ehrlich gesagt auch sehr vorsichtig. Eine Freundin wollte mich mit Fieberblase besuchen, auch mit Abstand geht das fĂŒr mich nicht.
Kommen darf nach der Geburt nur wer gesund ist. Die ersten zwei Wochen wollen wir keinen Besuch - es gibt nur eine Oma, die kommt schon ins Krankenhaus. Alle anderen können warten.
Und keiner nimmt die Kinder auf den Arm bei den ersten Besuchen. Das wĂŒrde ich aber auch ohne Corona so handhaben.

7

Also bei uns darf jeder kommen der mag. HĂ€nde waschen vorm Kind anfassen und gut ist. Wenn jemand erkĂ€ltet ist, dann natĂŒrlich nicht. Aber man kann nicht vor allem schĂŒtzen. Meine große Tochter geht in die Kita u schleppt eh alles an u mein Mann arbeitet im Rettungsdienst u ich will ja auch raus mit dem Kind. Also alles ĂŒbertrieben streng sehen finde ich totaler Quatsch

8

Morgen
Die jetzt bal Endbindung haben tun mir irgendwie leid wegen den blöden Corona man liest so viel das die MĂ€nner wieder nicht bei der Geburt dabei sein dĂŒrfen finde ich richtig traurigđŸ˜ȘđŸ˜ȘUnd auch fast kein Besuch ins Krankenhaus,
Ich hoffe das es nÀchstes Jahr besser wird, Ich Endbinde erst in MÀrz
Euch allen alles alles Gute
LG â˜˜ïžđŸ„°đŸ’ž

15

Ich hab noch bei keinem gelesen das der vater nicht dabei sein darf! Oder hab ich was verpasst ??
Bei mit durfte er in der Endphase dabei sein.
Komme aus SH .
Und auch Hamburg hat die VÀter rein gelassen. Nicht wÀhrend der Wehen aber bei der Geburt an sich schon.

16

Weil es wieder schlimmer wird mit Corona
Wollen die das wieder so machen das MĂ€nner nicht rein dĂŒrfen
LG

weitere Kommentare laden
9

Guten Morgen ☀

Ich lese hier bei vielen „kommen darf nur wer gesund ist“ Also meine Schwester war Symptomfrei an corona erkrankt , oder muss jeder Besucher ein Attest vom Arzt vorlegen 😆😂 die Leute wollen euch ja besuchen weil die euch lieb haben , davon so ein zu machen ist minimal ĂŒberzogen aber jedem das seine .

Lg

18

😆😅