Sex mit dem besten Freund

    • (1) 01.10.11 - 00:27
      Oh Gott

      Hey Leute,

      ich muss einfach mal von der Seele schreiben, und ich möchte keine blöden Antworten haben, ich weiß das es eigentlich scheiße war.....aber vllt kennt ja jemand meine Situation....

      Also mein Mann und ich sind seit 8 Jahren zusammen und seit Juli glücklich verheiratet...wirklich ich liebe Ihn.
      Der beste Freund meines Mannes ist seit 7 Jahren mit seiner Frau zusammen und seit 4 Jahren verheiratet. Wir verstehen uns alle 4 super gut. Wir sind echt richtig gute Freunde.
      Sind auch für alles offen, so kamen wir auf die Idee das wir doch wenn wir eh bei einander schlafen auch alle zusammen in einem Bett oder alle zusammen im Wohnzimmer schlafen können.....
      ...war auch immer richtig lustig. Dann kamen wir irgendwann mal auf die Idee zu 2. duschen zu gehen, aber mit dem falschen Partner. Hatten auch vorher was getrunken und es war kein Problem für uns. Und da fing das eigentlich an......
      mein bester Freund und ich küssten uns dann unter der Dusche und haben ein wenig gefummelt.......*ich weiß*
      Ja und seit dem wenn wir beide neben einander schlafen halten wir Händchen oder streicheln uns etc.

      .....und dann ist es passiert.....
      Anfang der Woche haben wir im Internet geschrieben wie immer eigentlich.....nur das mein Mann diese Woche Nachtdienst hat. Also haben wir aus Scherz ausgemacht das er vorbei kommt wenn er weg ist und wir dann mit einander schlafen wollten.........ja und daraus wurde dann Ernst.... Er hat seiner Frau erzählt er geht was ausmessen für Nebenbei was zu verdienen und ich war eh alleine zu Hause. Und dann kam er......ich war so aufgeregt den ganzen Tag lang kalte Handy etwas übel.....und dann saßen wir auf der Couch......wie sonst auch nur das 2 von uns fehlten. Dann fingen wir uns an zu streichel.....dann an zu küssen....und dann sind wir ins Gästezimmer gegangen und haben miteinander geschlafen..Natürlich mit Kondomen das ich und auch seine Frau gerade versuchen schwanger zu werden....Es war komisch aber auch schön und es hat sich so anders angefühlt...... so vertraut....

      Und heute haben wir wieder geschrieben, das wir es schön fanden und eventuell wiederholen wollen.....wenn sich das ergeben sollte....keine Gefühle zwischen uns...alles ganz normal....

      Es war super schön aber mir kommt es auch so vor, als ob es nie passiert wäre........


      Morgen sehen wir uns wahrscheinlich weil wir 4 wieder einen DVD-Abend machen....aber wir sind halt beste Freunde auch weiterhin....


      Musste ich mal los werden Danke fürs lesen...

      Gruß

      • (2) 01.10.11 - 00:41

        Dein Freitagsfake kommt etwas zu spät, es ist schon Samstag.

        (3) 01.10.11 - 00:56

        Hm.

        Ich würd dir ja jetzt gern den Kopf abreißen... kanns aber nicht so richtig dramatisch finden.

        Jetzt mal ehrlich: gute Freunde, schön und gut. Gemeinsam übernachten, naja, wems Spaß macht. Partnertauschend duschen gehen? War doch klar, worauf das hinausläuft! Bist du jetzt ernsthaft überrascht?

        Ich kann dir irgendwie auch nicht so richtig glauben, dass das alles, hoppla, ein blöder Zufall war. Zum einen, weil ihr ja reichlich Vorarbeit geleistet habt und zum anderen, weil man sich wohl eher selten "aus Spaß" zum gemeinsamen Beischlaf verabredet. Nönö, du wusstest schon, was er wollte, dein Mann ist einem offenen Intimleben offensichtlich nicht völlig abgeneigt - also "durftest" du ja. So weit, so unspektakulär.

        Weißt du, was du willst? Versteh mich nicht falsch: du hast gerade erst geheiratet, findest aber einen anderen schon wieder derart heiß? Da würde ich den Kinderwunsch erstmal nach hinten schieben, dann scheint dein Mann ja doch nicht das perfekte genetische Match zu sein. Mal ganz abgesehen davon, was passiert, wenn ihr eine Kondompanne habt und du dir nicht mehr sicher bist, wer von beiden Vaterfreuden erleben darf.

        Wie steht dein Mann zum Thema Partnertausch? Wäre das eine Option für euch? Dann hol ihn doch dahingehend ins Boot. Und gelobe dir ewiges Stillschweigen über den ersten Fehltritt.

        Hinter seinem Rücken was zu starten, ist wirklich, wirklich scheiße. Ok, einmal kann vielleicht passieren, obwohl das bei euch ja nu geplant war und nicht Alkohol/Drogen/Liebeskummer geschuldet. Aber sowas weiter durchziehen, ist einfach asozial - meine bescheidene Meinung. Musst du wissen, was du willst, aber ehrlich gesagt wär ich mir zu schade für solche Spielchen - auch noch die Freundin zu verarschen... nä, das macht Falten.

        #winke

        (4) 01.10.11 - 09:10

        Hallo!

        Da haben wir wieder die bliebte Storry: Die Frau und ihr bester Freund. #rofl

        -ihr pennt zu vier in einem Bett oder auch im Wohnzimmer
        -iht habt zusammen geduscht, aber mit dem anderen Patner
        -ihr habt euch rumgealbert "mit einder zu schlafen"

        Das war doch klar das keiner von euch die Finger bei sich lassen kann, das war nur eine Frage der Zeit bis etwas passiert.

        Finde es schlimm das ihr das noch einmal wiederholen wollt. Euere Freunschaft ist somit kaputt, das geht nie mehr gut. Und ich hoffe doch mal, dass ihr so richtig auf die "Schnuffel" fliegt.
        Ist nur schade das zwei Ehen damit kaputt sind.

        Aber:
        Vielleicht ist es ja total anders und dein Mann hat was mit der besten Freundin. Oder glaubst du die haben einfach nur so geduscht? #rofl Die waren bestimmt genau so anständig wie ihr.

        Die Arschkarte für die Freunschaft ist schon da.
        - betrügt ihr weiter, ist es nicht fair
        - redet ihr mit euren Partner, dann ist die Freundschaft kaputt und die Ehe vielleicht auch

        Manchmal frage ich mich, warum manche ihr Hirn ausschalten. Viel Spaß bei dem Chaos. Viel kann dir an deinem Mann ja nicht liegen wenn du ihn betrügst.

        Grüße

      Wie oft denn noch?

    (12) 01.10.11 - 10:45

    "Der beste Freund meines Mannes"

    Das scheint nur dein Mann so zu sehen, dass das "eine beste Freundschaft" ist.

    (13) 01.10.11 - 13:19

    Sorry aber du bist hintenrum und hinterfotzig zu deinem Mann. Woanders bu.... und aber vom Mann ein Kind wollen. Da war die Muschi wohl zu heiß oder?
    Ela

    (14) 01.10.11 - 13:56

    I kann mir ned vorstellen das das kein fake ist... U wenn ned... Dann solltest du ueber die definition Liebe noch mal nachdenken. Lg Sanne

    (15) 01.10.11 - 19:09
    wenndannrichtig

    also damit das bei euch etwas gerechter zugeht und jeder seinen spaß haben kann, würde ich dazu raten es ganz einfach mal zu viert zu machen :P

    na wenn dann gleichberechtigung für alle oder nicht?

    außerdem ist die ganze sache dann nicht so "gefährlich", denn wenn dein mann auch mal an die freundin deines freundes darf, dann sind bestimmt alle vier gleich glücklich bzw. unglücklich/eifersüchtig :D

    aber komm ja nicht auf die idee in einer woche zu schreiben:
    "mein mann hat mit der frau seines besten freundes geschlafen und jetzt bin ich böse auf ihn *heul* obwohl ich schon mal was mit seinem besten freund hatte"

    also viel spaß weiterhin!

    (16) 01.10.11 - 22:11

    tu mir den Gefallen und zeuge wenigstens mit keinem der Männer ein Kind bitte :-[ ihr seid selber noch welche.

    (17) 03.10.11 - 13:28

    also ich finde das nicht toll, dass du hier über unsere "beziehung" redest. hab mich sofort erkannt und möchte dich bitten dich in zukunft etwas diskreter zu verhalten oder soll es die ganze familie wissen?

Top Diskussionen anzeigen