Freund im Urlaub...kein Lebenszeichen...was nu?

    • (1) 16.07.12 - 15:31
      qweqweqweqwe

      Hallo zusammen,

      mein Freund ist am Freitag für 5 Wochen in seine Heimat gefahren. Seitdem habe ich nichts mehr von ihm gehört. Sein Handy hat er ausgemacht (wg. Roaming). Er hatte vor sich dort eine Prepaid-Karte zu kaufen.
      Langsam regt mich das auf.Hat er mich vergessen? Bin ich ihm nicht wichtig? Ich weiss, dass er erst seit 4 Tagen weg ist, aber an kann doch wenigstens Bescheid sagen, dass man gut angekommen ist!!! :-[

      Wie seht ihr das? Reagiere ich grad über?

      LG

      (11) 16.07.12 - 16:11

      Hallo,

      also ich bin auch nicht der Typ, der sich gleich meldet, dass ich gut angekommen bin.

      Aber so am 2., 3. oder 4. Tag hab ich mind. eine SMS geschrieben.

      Ich finde es auch sehr komisch.

      Und 5 Wochen wegbleiben, ist auch der Hammer - ich könnte mich (wenn ich einen Liebsten hätte) max. 2-3 Wochen "trennen"

      Ist echt doof!

      Aber außer abwarten bleibt dir nix anderes übrig.

      #herzlich Grüße und Kopf hoch!

      • (12) 16.07.12 - 16:16

        Dankeschön!#herzlich
        Ja mir bleibt wohl nichts anderes übrig #schmoll

        Letztes Jahr war er auch ca. 5 Wochen weg, aber er hat sich gleich am 2. Tag gemeldet und alle Paar Tage kam eine SMS,dass er an mich denkt.Und dabei waren wir damals nicht mal zusammen! Und ich habe eigentlich erwartet,dass er sich diesmal noch öfter meldet.
        Naja, ich muss wohl abwarten. Und falls er sich gar nicht meldet, dann werd ich mir wohl überlegen müssen,ob ich so eine Beziehung überhaupt führen möchte #gruebel

        LG

        • (13) 17.07.12 - 08:51

          also wenn er sich in den 5 wochen absolu null melden würde, dann wäre es echt der hammer und würde mir an deiner stelle auch gedanken über die beziehung machen. dann könnte man wirklich denken, dass du ihm nicht mehr wichtig bist oder er vielleicht eine zweitfreundin dort hat oder sowas (will dir jetzt keine flausen in den kopf setzen).

    Ja Du reagierst über. Er hat Urlaub, ist in der Heimat. Er hat auch ein Leben neben Dir. Du weißt wo er ist und gut ist.

    Genieß die Zeit alleine und triff Dich mit anderen Leuten.

    Klammern ist scheiße.

    Sollte er in akuten Kriegsgebieten Urlaub machen kann ich die Reaktion ein wenig nachvollziehen.

    H

    • (15) 16.07.12 - 16:37

      Danke für die Antwort.

      Naja, wahrscheinlich hast du Recht. Aber letztes Jahr hat er sich doch auch gemeldet.
      Und wenn ich im Urlaub wäre (auch in der Heimat) dann würde ich mich trotzdem melden...

      LG

Top Diskussionen anzeigen