Was habe ich da bloss gemacht!!!!! Peinlich

    • (1) 26.09.12 - 12:23
      Bereue

      Hallo,
      habe vor ein paar Tage im besoffenen kopf was gemacht was ich sehr bereue und zwar habe ich meinem Ex Freund (waren 10 J. zusammen) eine Mail geschickt. Da ist ein Lied was mich an unsere Zeiten erinnert und das habe ich ihm auch geschrieben via Mail. Das schlimmste ist, ich möchte nichts von ihm, will ihn überhaupt trotz sehr schöne Beziehung nicht zurück. Das war nur Nett gemeint (ich weiss hört sich total blöd an). Ich mag ihn als Person, er war immer sehr lieb und hatten eine wunderschöne Zeit, bis ich mich neu verliebt habe und ihn verlassen habe. Da schrieb mich die neue Freundin zurück und hat mich total beschimpft...was ich verstehen kann. Das allerschlimmste ist, das ich eine Tochter habe und Glücklich verheiratet bin....WARUM habe ich das bloss gemacht?!!! Habe gar keine Ruhe das ist total peinlich....

      • Der Alkohol und sein Folgen ;-).

        Zu ändern ist das wohl nicht mehr. Schäm Dich ne Runde weiter und : "wer`s nicht ab kann, sollte den Stoff aus`m Hals lassen"

        allen anderen: weiterhin viel Vergnügen #fest.

        Gzg
        Irmi

        (3) 26.09.12 - 12:35

        hey du,

        sowas passiert halt. habe auch schon den ein oder anderen "fehltritt" im suff begangen, wo ich am nächsten tag am liebsten im erdboden versunken wäre. #schwitz

        nach dem grund suchen kann ich nicht, bin leider keine psychologin und kenne mich auf dem gebiet auch nicht sooo gut aus. das einzige was du tun kannst ist einen strich drunter ziehen, da es sich nicht rückgänig machen lässt.

        vielleicht suchst du das gespräch mit deinem ex (ohne, dass seine freundin wind davon bekommt -> warum geht sie eigentlich an sein handy? #kratz) und erklärst ihm, dass es für dich keine tiefere bedeutung hatte. 10 jahre beziehung lassen sich halt nicht so einfach wegstecken und sind mit vielen erinnerungen verbunden.

        alkohol bringt keine neuen gefühle sondern macht nur mutiger diese aus zu drücken

        dann behaupte ich einfach mal wenn du nüchtern bist denkst du auch oft an ihn und unterdrückst es nur

        dumm gelaufen aber morgen rennt ne neue sau durchs dorf

      • (5) 26.09.12 - 12:35

        Hallo,
        komm runter, das muss Dir doch nicht peinlich sein....

        Du hattest eine schöne Zeit mit jemanden, hörst ein Lied, das Dich an diese Zeit erinnert und schickst ihm ne Mail.... Hallo, weißt Du noch"... weiter nichts
        so ganz ohne Hintergedanken. Ich finde das Verhalten der neuen Freundin total übertrieben, hat die denn kein Selbstbewußtsein ? Sich trennen heißt doch nicht die Vergangenheit begraben und nie wieder anschauen.

        Diese Mail hat doch nichts, aber auch gar nichts mit deiner glücklichen Ehe zu tun !!!

        LG

        ich finde nicht, dass dies ein Grund ist, sich zu schaemen (und erst recht kein Grund, beschimpft zu werden) und es peinlich zu finden. Es sind Deine Erinnerungen,....und wenn es schoene Erinnerungen sind, umso besser!!!

        • Na, das peinliche sind doch sicher nicht die Erinnerungen an sich, sondern dass sie diese ihrem Ex im Suff auf die Nase gebunden hat :-D

          • was soll daran peinlich sein???

            • Sachlich betrachtet nichts.

              Aber wahrscheinlich wollte die TE nicht unbedingt, dass ihr Ex weiß, dass sie offenbar regelmäßig mit Begeisterung an die gute alte Zeit denkt.

              Er wird sich geschmeichelt fühlen, aber ob sie ihm schmeicheln wollte...?

              Die Wahrheit und die strategische Kommunikation sind ja nicht unbedingt deckungsgleich.

              • (10) 26.09.12 - 15:16

                <<<Er wird sich geschmeichelt fühlen, aber ob sie ihm schmeicheln wollte...?<<
                Warum denn nicht?
                Liegt es lange genug zurück, könnte es ihr vielleicht selbst eine Freude bereiten, auch wenn der Ex die Beziehung beendet hat.
                Vielleicht liegt es daran, das ich schon älter bin------aber sollte mir meine erste große Liebe zufällig mal begegnen, kann er sich auf sehr erfreuliche Geständnisse und Erinnerungen gefasst machen.:-)

                • (11) 26.09.12 - 16:16

                  Das dürfte aber auf die TE nicht zutreffen, wenn sie soetwas nur im angeheiterten Zustand äußert und es ihr hinterher peinlich ist.

                  Das deutet doch drauf hin, dass sie ihm nicht schmeicheln wollte...

      (12) 26.09.12 - 12:40

      wieso schämen?
      du hast neuen schwung in die beziehung von deinem ex gebracht.

      die beiden sollten dir dankbar sein
      lg

    Viel peinlicher als Deine E-Mail finde ich ja, daß gleich die Freundin antwortet! Das ist ja nun wirklich mehr als albern. Ist ja nicht so, als hättest Du ihm Nacktfotos geschickt oder sexuelle Gefälligkeiten angeboten. ;-)

    Mach' Dir keine Gedanken, es ist doch nichts passiert. Wie schon jemand anderes sagte, mit Deiner Ehe hat das alles doch gar nichts zu tun.

Top Diskussionen anzeigen