Was habe ich da bloss gemacht!!!!! Peinlich

Hallo,
habe vor ein paar Tage im besoffenen kopf was gemacht was ich sehr bereue und zwar habe ich meinem Ex Freund (waren 10 J. zusammen) eine Mail geschickt. Da ist ein Lied was mich an unsere Zeiten erinnert und das habe ich ihm auch geschrieben via Mail. Das schlimmste ist, ich möchte nichts von ihm, will ihn überhaupt trotz sehr schöne Beziehung nicht zurück. Das war nur Nett gemeint (ich weiss hört sich total blöd an). Ich mag ihn als Person, er war immer sehr lieb und hatten eine wunderschöne Zeit, bis ich mich neu verliebt habe und ihn verlassen habe. Da schrieb mich die neue Freundin zurück und hat mich total beschimpft...was ich verstehen kann. Das allerschlimmste ist, das ich eine Tochter habe und Glücklich verheiratet bin....WARUM habe ich das bloss gemacht?!!! Habe gar keine Ruhe das ist total peinlich....

Der Alkohol und sein Folgen ;-).

Zu ändern ist das wohl nicht mehr. Schäm Dich ne Runde weiter und : "wer`s nicht ab kann, sollte den Stoff aus`m Hals lassen"

allen anderen: weiterhin viel Vergnügen #fest.

Gzg
Irmi

hey du,

sowas passiert halt. habe auch schon den ein oder anderen "fehltritt" im suff begangen, wo ich am nächsten tag am liebsten im erdboden versunken wäre. #schwitz

nach dem grund suchen kann ich nicht, bin leider keine psychologin und kenne mich auf dem gebiet auch nicht sooo gut aus. das einzige was du tun kannst ist einen strich drunter ziehen, da es sich nicht rückgänig machen lässt.

vielleicht suchst du das gespräch mit deinem ex (ohne, dass seine freundin wind davon bekommt -> warum geht sie eigentlich an sein handy? #kratz) und erklärst ihm, dass es für dich keine tiefere bedeutung hatte. 10 jahre beziehung lassen sich halt nicht so einfach wegstecken und sind mit vielen erinnerungen verbunden.

alkohol bringt keine neuen gefühle sondern macht nur mutiger diese aus zu drücken

dann behaupte ich einfach mal wenn du nüchtern bist denkst du auch oft an ihn und unterdrückst es nur

dumm gelaufen aber morgen rennt ne neue sau durchs dorf

Hallo,
komm runter, das muss Dir doch nicht peinlich sein....

Du hattest eine schöne Zeit mit jemanden, hörst ein Lied, das Dich an diese Zeit erinnert und schickst ihm ne Mail.... Hallo, weißt Du noch"... weiter nichts
so ganz ohne Hintergedanken. Ich finde das Verhalten der neuen Freundin total übertrieben, hat die denn kein Selbstbewußtsein ? Sich trennen heißt doch nicht die Vergangenheit begraben und nie wieder anschauen.

Diese Mail hat doch nichts, aber auch gar nichts mit deiner glücklichen Ehe zu tun !!!

LG

ich finde nicht, dass dies ein Grund ist, sich zu schaemen (und erst recht kein Grund, beschimpft zu werden) und es peinlich zu finden. Es sind Deine Erinnerungen,....und wenn es schoene Erinnerungen sind, umso besser!!!

Na, das peinliche sind doch sicher nicht die Erinnerungen an sich, sondern dass sie diese ihrem Ex im Suff auf die Nase gebunden hat :-D

was soll daran peinlich sein???

weitere 3 Kommentare laden

wieso schämen?
du hast neuen schwung in die beziehung von deinem ex gebracht.

die beiden sollten dir dankbar sein
lg

pöse

aber wahrscheinlich

interessante Interpretation... #rofl

Viel peinlicher als Deine E-Mail finde ich ja, daß gleich die Freundin antwortet! Das ist ja nun wirklich mehr als albern. Ist ja nicht so, als hättest Du ihm Nacktfotos geschickt oder sexuelle Gefälligkeiten angeboten. ;-)

Mach' Dir keine Gedanken, es ist doch nichts passiert. Wie schon jemand anderes sagte, mit Deiner Ehe hat das alles doch gar nichts zu tun.

Ach Gottchen....ich dachte jetzt wunder was da nun kommt....so in der Art :

"War betrunken und habe ihm im Handstand und mit den Füssen mit Tellern jonglierend, nackt auf dem Marktplatz einen gelasen und dabei Lapaloma gepupst".

Was seine neue Flamme von Dir denkt, kann Dir allerherzlichst egal sein.

Und das nächste Mal: Finger weg vom Alkohol....oder wenigstens vom Handy !! #schein

#rofl#rofl...

Wenn ich bedenke, daß ich nicht einmal stocknüchtern mit meinem Handy umgehen kann, kommen mir die Tränen #heul.

Da empfehle ich einen Handykurs mit TJ !!

Ob es danach besser klappt weiss ich nicht....aber lustig wirds bestimmt wenn ich versuche etwas zu erklären, von dem ich selbst kaum weiss wie das funktioniert. :-)

Aaaalso....dat issn´ ne Dampfmaschien´......

weitere 6 Kommentare laden

Du kannst im "so" besoffenen Zustand eine Mail schreiben *respekt* ;-)

Also peinlich muss Dir das ja nun nicht sein, ihr hattet eine schöne Zeit und gut. Ich glaube, genauso würde ich damit umgehen.

Und wenn die Neue das stört, dann vertritt doch einfach diese Meinung.

lg polar

ich empfehle ein iPhone. zumindest mir ist es motorisch unmöglich, damit betrunken nachrichten zu verschicken, die die welt nicht braucht #cool

alles weitere muss dir nicht peinlich sein, es gibt wahrlich schlimmeres als angetüddelt ein bisschen nostalgisch zu werden. dass die neue freundin darauf empfindlich reagiert, kann ich zwar ein stück weit nachvollziehen, insbesondere, weil sie seine nachrichten liest - da scheint ja offensichtlich nicht alles sonnig zu sein in dieser beziehung- aber das muss nicht deine sorge sein.

Meine Güte...lass die Kirche mal im Dorf. Als ich den Titel gelesen habe, dachte ich, du hättest wer weiß was angestellt. Lass einfach Gras über die Sache wachsen und gut. Wenn du da jetzt großartiges Gewese drum machst (ihn also noch mal anschreibst, um das richtig zu stellen z.B.) hängst du die Sache viel höher, als sie es verdient hat. Du hattest einen sentimentalen Augenblick...kommt vor, gibt schlimmeres.

Ich meine nicht, dass man sich dafür schämen muss.

Ich habe von Ex-Freunden ebenfalls schon häufiger ähnliche Dinge bekommen und mich einfach darüber gefreut.

Ok, ich hab's meinem Partner nicht erzählt, weil ich nicht will, dass er da was hineininterpretiert, was völliger Blödsinn wäre.

Aber sich an alte gemeinsame zeiten zu erinnern ist doch schön, nett ... völlig in Ordnung! Und dafür braucht man gar nihct mal besoffen zu sein.

Ich kenne auch Gespräche mir Ex-Freunden, die der Frage nachgehen "Was wäre wenn..."
Ist doch schön! Und überhaupt nicht peinlich!

Seltsame Art der neuen Freundin allerdings. Wieso beschimpft sie Dich???

Vielen Dank an euch allen, ihr habt mich etwas beruhigt#schwitz

Die neue Freundin meinte das ich gar keinen Stolz habe und ihm hinterher laufenwürde#klatsch
Sie hat das falsch verstanden. Die denken alle bestimmt das ich in einer Beziehung bin, und noch an meinem Ex denke...das stimmt wirklch nicht.

Ach Quark. Alkohol macht manchmal einfach etwas sentimental - das gehört zum Leben dazu. Ich finde das Verhalten seiner Neuen übrigens viel viel peinlicher.

LG
Suse

Find ich nicht wirklich dramatisch.

Wenn Du ansonsten mit den beiden keinen Kontakt pflegst, kann dir das doch vollkommen egal sein.

Mir passieren unter Alkohol auch manchmal Dinge, die mir nüchtern nicht passieren würden. Peinlich ist mir das allerdings selten. ;-)

LG Lena

SO besoffen kann ich gar nicht sein, dass ich nicht mehr weiß was ich tu. Ich finde es einfach nur ekelig wenn eine Frau sich so besäuft dass die Kontrolle verloren geht. Ich find sowas einfach nur ordinär.

Aha ...

Was ist denn bitte an einem Mail mit einem Lied darin und einem Text, der wahrscheinlich irgendwie so war: "Ach, weißt du noch, das Lied?", ordinär?

Ich find die Antwort der Freundin des Mannes, die wahrscheinlich zu diesem Zeitpunkt nicht betrunken war, peinlicher und vor allem total kindisch.

Es ist schon ein riesen Unterschied, ob ich nach ein paar Gläschen Wein sentimental werde oder nackt am Hauptplatz tanze.

Würdest du es auch ordinär finden, wenn sie es einer FreundIN geschickt hätte?

Na Hallelujah! Man kanns auch übertreiben.