freund schreibt seiner ex... wie denkt ihr darüber?

    • (1) 12.10.12 - 18:44

      Hallo!

      Ich würd gern mal eure meinung dazu hören. also das war so... seine ex nervt und schreibt ihm ständig jetzt hat er ihr vor einigen tagen zurückgeschrieben das er sie ja auch vermissen würde und kuss. habe ihn darauf angesprochen da meinte er das er das geschrieben hat weil er das gefühl hatte das es ihr schlecht geht und einfach nur nett sein wollte und das er ja nunmal ab und an an sie denkt das wäre schlieslich normal. wir sind jetzt ein jahr zusammen und versuchen eigentlich gerade schwanger zu werden aber für mich ist es nicht normal das man seine ex vermisst und bin grad total enttäuscht und unsicher. Wie würdet ihr damit umgehen... bitte bitte einige meinungen dazu :-(

      • (2) 12.10.12 - 18:51

        Hallo,
        es gibt zwei Möglichkeiten damit umzugehen.
        Zuerst die Unwahrscheinliche: dein Freund hat generell keinen Arsch in der Hose und schreibt was immer gefordert wird.
        Die andere Möglichkeit damit umzugehen: du nimmst seine Aussage wörtlich.Das heißt im Klartext er hängt noch an seiner Ex.Deine Planungen hinsichtlich Kind , Familiengründung etc. sind schlicht zu voreilig bzw. verfrüht.

        L.G.

        Ich smse mich auch mit einem Ex, mit dem ich als Jugendliche, vor 25 Jahren mal zusammen war, ihn damals sehr liebte und bis heute Kontakt habe.#stern

        Ich schreibe ihm auch ganz liebevoll, er mir auch.

        Wir sind beide verheiratet (falls das nicht klar sein sollte - nicht miteinander!) und haben nicht vor, dies zu ändern, denn wir lieben unsere Partner. Wir haben aber auch diese besondere Freundschaft, die aus einer Liebe gewachsen ist. So eine Freundschaft wird immer anders sein, mit liebevollerem Ton, schönen Erinnerungen, größerer Tiefe etc.

        Ich empfinde diese Verbindung als großes Geschenk, und auch normal. Mein Mann gibt mir nicht das Gefühl, dass ich das nicht dürfte. Er hat übrigens auch eine Exfreundin, zu der er noch Kontakt hat.

        Ich mache allerdings folgendes: ich teile meinem Mann nicht mit, was ich wie mit meinem Exfreund besprochen, ausgetauscht habe und er tut das bezüglich seiner Exfreundin auch nicht.

        Wir haben einfach Vertrauen und das war es.

        Dein Freund wollte zu einer Frau, die ihm als Freundin am Herzen liegt, nett sein. Das ist doch ein schöner Zug.

        Versuch ihm zu vertrauen und ihn nicht so sehr zu kontrollieren. Es kann immer sein, dass er Freunde/Freundinnen hat, die du nicht magst. Also lass ihm Luft.

        lg die hinterwäldlerin

        • Nach 25 Jahren ist das etwas anderes.
          Es können sehr wohl Freundschaften entstehen aus ehemaligen Beziehungen, erfahrungsgemäß allerdings sehr selten innerhalb von weniger als 2 Jahren.

        • (5) 12.10.12 - 20:50

          Wozu brauchst Du diesen anderen Mann? Was gibt er Dir?

          Es ist nur ein Spiel, oder?

          Versteh es irgendwie sonst nicht.

          • Ich "brauche" ihn nicht, mir wird die Freundschaft "geschenkt". Gute Freundschaften sind rar.

            Ich sehe ihn nicht als "anderen Mann". Ich habe noch weitere Freundschaften mit Männern, z.B. ehemaligen und derzeitigen Arbeitskollegen.

            Vielleicht liegt das am Alter. Mit jenseits der 40 und glücklich verheiratet kann ich Männer noch anders wahrnehmen als nur als potentielle Partner, mit denen man ggfs. "Spielchen spielt".

            lg die hinterwäldlerin

            • (7) 14.10.12 - 11:31

              Eine wirkliche Begründung ist das jetzt aber auch nicht! Zumindest vom Kopf her brauchst du diesen anderen Mann ganz gewiss, da bin ich mir sicher! Schon alleine das "liebevoll" miteinander schreiben ist einfach dazu da, deine Seele zu streicheln. Ich brauche dazu nur meinen Mann!

              gez. noch eine andere

              • Was muss daran begründet werden, wenn Menschen einander "die Seele streicheln", die sich mal geliebt haben? Warum sollte dies nur mit einem Menschen "erlaubt" sein?

                Ich liebe mehr Menschen als meinen Mann. Auf unterschiedliche Weise. Eben auch diese Jugendliebe. Aber ich begehre die Jugendliebe nicht, es bleibt eine platonische Beziehung.

                Ich liebe übrigens auch weibliche Menschen in meinem Umfeld...

      Ganz ehrlich? Ich glaube das dein Freund ein Feigling ist. Man schreibt doch nicht jemanden das man ihn vermisst ( und das auch noch seiner Ex!!!) und Kuss in einer SMS wenn nichts dahinter ist. Das mag bei guten Freunden so sein aber nicht bei der guten Dame. Mal abgesehen davon wenns ihr schlecht geht und er dann sowas schreibt aber hinterher gehts ihr noch schlechter weil sie das anders deutet, was schreibt er dann?
      Ela

      • Sonst hat er ihr so wie er sagt noch nie geschrieben weil er so wie er sagt keinen kontakt mit ihr haben möchte weil sie fremd gegange und sowas.

        er sagte mir heute das dadurch das sie erst zwei jahre getrennt sind er sie halt ab und an vermisst. Aber er hat sich damals aus gutem grund getrennt ubd ich weis auch das sie ihn gerne zurück haben würde obwohl sie mal wieder neu verlobt ist... ! er hat sich bei mir entschuldigt und meinte es wäre ein fehler gewesen ihr zu schreiben aber es hätte ihn in dem moment so übekommen.

        • Na ja wer weiß was den Kerl dann noch zwischendurch überkommt. Denn ganz ehrlich ER HAT SICH GETRENNT WEIL SIE FREMD GING und dann nach 2 Jahren wo er dich aber liebt vermisst er SIE NOCH??? Ehrlich da kann ich nur den Kopf schütteln. Da glaub ich einfach das er mit ihr noch nicht wirklich abgeschlossen hat. Dann bedeutet sie ihm noch was sonst gibts für mich keine Erklärung für dieses Verhalten!
          Ela

    (12) 12.10.12 - 21:12

    Hallo.

    Also als erstes würde ich mal die Kinderplanung ganz hinter schieben. Wenn das geklärt wäre, dann würde ich langsam wieder dran denken.

    Viel Glück.

    LG

Ich denke, dass du eine alleinerziehende Mutter werden wirst, sofern du bald von diesem Mann schwanger wirst.

Aber ich wünsche dir kluge Entscheidungen (dumm bist du ja scheinbar nicht).

(15) 13.10.12 - 18:10

hallo!

also ich finde das auch nicht o.k. was er da geschrieben hat. vor alem ihr wollt gemeinsam eine familie gründen. kann das sein das er das ganze noch nicht verdaut hat?

wünsch dir alles gute g.

(16) 13.10.12 - 19:49

hi.

also, das kuss und vermissen ist nicht normal.
ansonsten neue handy nummer und jut ist.

und wenn er weiter mit ihr sms schreit, kannst du dir von 5 fingern abzählen das er seine ex immer noch liebt....

Top Diskussionen anzeigen