Wie durch die Blume sagen, dass ich auf Sex warten möchte?

    • (1) 13.11.12 - 14:34
      Frau28.

      Hallo zusammen,

      ich habe einen super tollen Kerl kennengelernt und ich hab mich schon richtig in ihn verguggt #verliebt und ich denke er auch in mich #verliebt

      Wir hatten unser 3. Date vorgestern und wir sehen uns übermorgen wieder.

      Beim letzten Date waren wir im Schwimmbad und wie sollte es auch sein, da wurde auch schon mal richtig gefummelt und geknutscht - ist ja klar bei soviel nackter Haut #schwitz :-)

      ABER ich will nicht, dass es beim nächsten Date dazu kommt, dass er mit zu mir möchte, denn das läuft auf Sex aus und vom Feeling her möchte ich das noch nicht.

      Er hat schon sowas andeuten lassen, dass wir auch mal zusammen im Lokal XY frühstücken könnten, vielleicht an dem Tag nach dem Date, wenn wir zusammen aufwachen würden.

      Ich weiss nur nicht wie ich das machen/sagen soll. Ich will ihn ja nicht zurückweisen und ich will nicht, dass er vielleicht noch denkt, mir hätte das im Schwimmbad nicht gefallen, sodass ich jetzt Sex abwehre, oder dass ich ihn mit "Spielchen" hinhalten will.
      Denn dem ist nicht so. ich bin nur noch nicht vom Feeling her soweit, mich auf Sex einzulassen. Wir kennen uns grad eine Woche, haben so viele schöne Momente verstehen uns so gut, ich mag ihn, aber ich kann und will nix überstürzen.

      Ich möchte aber auch nicht wie ein kleines weinerliches ängstliches Mädchen rüberkommen, vorallem nach dem Rumgefummel im Schwimmbad #schein

      Wie kann ich ihm das sagen, ohne ihn zu entäuschen, ohne dass er denkt ich weise ihn ab, usw.? Er wird bestimmt noch mit zu mir wollen. Darum möchte ich mir das vorher überlegen wie ich das nett sage ohne dass es falsch rüberkommt :-)

      Habt ihr einen Tip?#blume

      • (2) 13.11.12 - 14:39

        Durch die Blume

        passt nicht zu einer selbstbewußten Frau

        Ich würde klar sagen, dass ich was festes suche und daher nicht in die Kiste zu springen gedenke, bevor nicht klar ist, ob die Wellenlänge und die Absichten zusammen passen.

        Was soll da "falsch" rüberkommen? Wenn er sich dann trollt, dann wollte er nur was für's Bett.

        Gruß

        Manavgat

      (5) 13.11.12 - 14:42

      Ja, einfach ehrlich sein. Wenn er mit zu Dir will sagst Du ihm mit einem Lächeln das Du das noch nicht möchtest und machst einen Vorschlag fürs nächste Date. Wenn er deswegen eingeschnappt ist, weißt Du das es ein Frosch war. Ein bisschen mehr Selbstbewusstsein bitte!

      Gruß,
      struggle

      (6) 13.11.12 - 14:45

      Hallo,ich würde ihm das genau so sagen.Das du ihn magst und das im Schwimmbad auch okay war,aber mit dem Sex möchtest du halt noch warten.Warum sollte das falsch rüber kommen? Eine zurückweisung wäre es dann wenn er darauf anspielt und nichts davon weiss das du noch warten möchtest.Wenn er dich nicht nur in's Bett kriegen will müsste er das verstehen.Den passenden augenblick findest du von alleine ihm das zu sagen. Viel glück #herzlich paula

    • (7) 13.11.12 - 15:30

      Sag es ihm direkt und auf freundliche Art und Weise, eine Woche ist nun wirklich keine Zeit. Ich frage mich allerdings dann schon, was die Aktion im Schwimmbad sollte.

      • (8) 13.11.12 - 15:42

        Knutschen und fummeln ist doch nicht mit vögeln zu vergleichen, also ehrlich.

        Und man muss ja auch nicht jeden Kerl gleich zu sich nachhause einladen.

        Da halte ich sowieso nix von. #augen

        • (9) 13.11.12 - 15:55

          Hab ich das gesagt?

          Trotzdem finde ich es seltsam in der Öffentlichkeit so "richtig" rumzufummeln und zu knutschen um anschließend zu sagen "Ich will aber lieber doch nicht!" Muss Mann nicht verstehen.

          "Und man muss ja auch nicht jeden Kerl gleich zu sich nachhause einladen."

          Ganz meine Meinung, ich kann dir nur empfehlen, dich daran zu halten! #rofl#rofl#rofl

          • (10) 14.11.12 - 12:04

            ##
            Trotzdem finde ich es seltsam in der Öffentlichkeit so "richtig" rumzufummeln und zu knutschen um anschließend zu sagen "Ich will aber lieber doch nicht!" Muss Mann nicht verstehen.
            ##
            Ich finde es auch seltsam. erst klingt es, als wäre sie total heiß, aber so richtig will sie dann doch nicht.

            Aber okay, dann muß man es eben auch so sagen, daß genau dort eben die Grenze ist.
            (Allerdings frage ich mich, wie man das dann selber stoppen will, wenn man schon so weit geht.)

        (11) 13.11.12 - 16:23

        Stimmt... So ein Kuss im Hausflur täte schon reichen... :-p

    (19) 13.11.12 - 15:47

    Warum sollte man nicht ein bisschen rumschmusen in der Werbephase.
    Schließlich weiß sie jetzt, das die Chemie grundsätzlich stimmt.
    Früher konnte man das gut beim Blues tanzen checken-das war sogar Ganzkörper--Kontakt.

    • (20) 13.11.12 - 15:55

      Früher konnte man das gut beim Blues tanzen checken-das war sogar Ganzkörper--Kontakt.

      Wie schön, dass man heute in der Öffentlichkeit richtig rumfummeln kann... :-)

      • (21) 13.11.12 - 16:10

        <<<Trotzdem finde ich es seltsam in der Öffentlichkeit so "richtig" rumzufummeln und zu knutschen um anschließend zu sagen "Ich will aber lieber doch nicht!" Muss Mann nicht verstehen.<<<<

        Zum Glück gibt es Männer die das akzeptieren.:-)

        • (22) 13.11.12 - 16:13

          Es geht doch nicht darum, dass es Männer gibt, die das akzeptieren, das sollte selbstverständlich sein.

          Mir geht es darum, dass ich diese rinn in die Kartoffel und russ aus de Kartoffeln nicht nachvollziehen kann.

          • (23) 13.11.12 - 16:15

            Du meinst wer A sagt muss auch B sagen ?

            • (24) 13.11.12 - 16:17

              Hab ich nicht geschrieben, dass es selbstverständlich ist, die Wünsche der potenziellen Partnerin hinsichtlich Sex zu akzeptieren?

              Ich verstehs nur nicht, dieses hin und her

              • (25) 13.11.12 - 16:19

                Ich verstehe die TE.
                Ich denke ,sie hat keine Lust kopfüber in ein unbekanntes Gewässer zu springen, aufzutauchen und zu fragen : wie tief ist denn das Wasser hier?

Top Diskussionen anzeigen